MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Desiderius Erasmus von Rotterdam

Mit seiner Übersetzung der Bibel ins Deutsche schuf Martin Luther 1522 die Grundlagen für eine neue christliche Konfession und schrieb Sprachgeschichte.
12.02.2022, 15 Uhr
Benedikt Vallendar
Londons älteste Pfarrkirche, St. Bartholomew the Great, hat kurz vor ihrem 900. Gründungsjubiläum die Lady Chapel renoviert. Sie blickt auf eine dramatische Geschichte zurück.
30.01.2022, 11 Uhr
Claudia Hansen
Das Vorbild des heiligen Thomas Morus: Menschen machen Fehler. Aber die Stiftung Jesu Christi auf Erden ist heilig. Für sie lohnt es sich, zu leben – und notfalls auch sterben.
07.12.2021, 07 Uhr
Rudolf Gehrig
Von „Glück auf“ bis zum Schutz der heiligen Barbara – So katholisch ist das Ruhrgebiet.
26.09.2020, 21 Uhr
Heinrich Wullhorst
Wolfgang Ockenfels, emeritierter Professor für Christliche Soziallehre, ist seit 1985 Chefredakteur der „Neuen Ordnung“.
19.07.2018, 13  Uhr
Eucharistischer Kongress
„Sternberg ist keine kirchliche Autorität“: Pater Ockenfels weist ZdK-Kritik an seiner Mitarbeit bei der AfD-Stiftung zurück. Von Oliver Maksan
18.07.2018, 14  Uhr
„Tagespost“-Gäste auf der Rückseite des Chors der Kathedrale von Ely.
Die jüngste Leserreise der „Tagespost“ führte die Teilnehmer nach England. Von Regina Rakow
20.06.2018, 13  Uhr
Werner Welzig (1935–2018) renommierter Literaturwissenschaftler und langjähriger Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, ist am 26.
07.03.2018, 13  Uhr
Kanzlerin Merkel und Ex-Präsident Obama mit EKD-Chef Bedford-Strohm in Berlin.
Nachhilfe vom Reformator für Sozialethik und Menschenbild: Was Luther auch Katholiken zu sagen hat. Von Professor Elmar Nass
27.10.2017, 13  Uhr