MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Schöpfung

Österreichs Olympia-Priester spricht über die Spiele in Peking, die Schwierigkeiten der Seelsorge unter Corona-Bedingungen und das Sporttreiben in Gottes schöner Schöpfung.
04.02.2022, 09 Uhr
Josef Bordat
Ein vortrefflich gespielter und inszenierter Science-Fiction-Film, der nach dem Menschsein fragt: „Schwanengesang“ auf Apple TV.
01.02.2022, 15 Uhr
José García
Zwei filmische Meisterwerke stehen in einer engen metaphysischen Beziehung zueinander: Stanley Kubricks „2001: Odyssee im Weltraum“ und Terrence Malicks „Tree of Life“. Doch etwas trennt sie.
08.01.2022, 11 Uhr
David Boos
Erdanblick vom Mond
Bevor ein neues Jahr beginnt, lohnt es sich, einmal kurz innezuhalten, um über den Kosmos und unseren Heimatplaneten Erde zu staunen.
30.12.2021, 15  Uhr
Matthias Matussek
Mensch und Klimawandel
In der Bibel trägt Gott selbst dem Menschen die Bewahrung seiner Schöpfung auf. Besonders clever hat sich der Mensch dabei offenbar jedoch nicht angestellt.
26.12.2021, 09  Uhr
Stefan Rehder
Mark Twain betrachtet das Verhältnis von Adam und Eva mit einem Augenzwinkern
Mark Twain erzählt die Romanze von Adam und Eva neu.
29.11.2021, 21  Uhr
Barbara Wenz
Der emeritierte Papst Benedikt XVI
Eine „Ehe“ für Homosexuelle stehe im Widerspruch zu allen bisherigen Kulturen der Menschheit, so der emeritierte Papst in einem Aufsatz, den „Die Tagespost“ ...
30.09.2021, 07  Uhr
Papst em. Benedikt XVI.
Giuseppe Gracia 2017
„Der Tod ist ein Kommunist“: Am 1. Juli erscheint ein neues Buch von Giuseppe Gracia. Es soll gute Laune verbreiten.
27.06.2021, 15  Uhr
Stefan Meetschen
Ist es prinzipiell möglich, künstliche Intelligenz durch den Bau hochkomplexer Systeme zu erschaffen?
Steht die Schaffung maschineller „künstlicher Intelligenz” oder eines „künstlichen Bewusstseins/Geistes” kurz bevor?
20.05.2021, 17  Uhr
Heribert Vollmer
Tropischer Regenwald hinten Hügellandschaft mit Nebelschwaden Bwindi Impenetrable Nationalpark Ug
Mit seiner einzigartigen Natur steht Uganda für die ursprüngliche Pracht der Schöpfung.
02.04.2021, 19  Uhr
Carsten Heinke
Mehr laden