MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Koptische Kirche

Auch wenn einzelne Elemente der Vita von Julian und Basilissa hagiografisch überhöht sein mögen, gilt ihre historische Existenz als gesichert.
05.01.2024, 21 Uhr
Claudia Kock
Jüngst war das Oberhaupt der koptisch-orthodoxen Kirche zu Besuch in Rom. Trotz theologischer Hürden sind die Beziehungen auf einem gutem Weg.
20.05.2023, 11 Uhr
Stefan Ahrens
Menschenrechtler berichten von Angriffe auf die koptisch-orthodoxe Minderheit in Ägypten während des Ramdan. Eine koptische Christin soll zum Übertritt zum Islam gezwungen worden sein.
10.05.2020, 16 Uhr
Redaktion
Die heilige Corona ist eigentlich die Schutzpatronin des Geldes, der Fleischer und der Schatzsucher. In Krisen wie der aktuellen kommt ihr eine besondere Rolle als Fürsprecherin zu.
19.03.2020, 15 Uhr
Claudia Kock
Freitagsgebet im Fastenmonat Ramadan
Was machen orientalische Christen am Freitag, während die Muslime beten? Sie lernen, vertiefen und festigen ihren Glauben.
13.08.2019, 13  Uhr
Joachim Schroedel
Die Katze galt den Ägyptern als heiliges Tier einer Göttin
Die Unesco will das Gedenken des Besuchs der Heiligen Familie in Ägypten in die Liste des „immateriellen Kulturerbes“ aufnehmen.
15.05.2019, 13  Uhr
Dalia Ihab Younis
Die ägyptische Muslima Dalia Ihab Younis singt Marienlieder auf Arabisch. Das sorgt für Aufsehen im Internet und für Kritik von überwiegend muslimischer Seite.
30.04.2019, 12  Uhr
Die Oxyrhynchus-Papyri sind nach einem rüsselartigen Fisch benannt,
Die Oxyrhynchus-Papyri bleiben der bis heute umfangreichste Fund an frühchristlichen Manuskripten.
03.04.2019, 12  Uhr
Georg Blüml
Statue von Saad Zaghlul
Viele Hoffnungen der Kopten von damals sind noch heute nicht erfüllt. Von Michaela Koller
13.03.2019, 13  Uhr
Demonstration für verfolgte Christen in Wien
Drei Patriarchen fordern volle Bürgerrechte für die Christen im Orient - Kerzenmarsch für verfolgte Christen in Wien. Von Stephan Baier
12.12.2018, 13  Uhr
Stephan Baier
Das Thema Christenverfolgung lässt sich keineswegs auf einen Kulturkampf zwischen Christentum und Islam reduzieren. Von Michael Brand
21.11.2018, 14  Uhr
Mehr laden