MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Klerikalismus

Klerikalismus bedeutet, dass die geistlichen Führer in einer Religion versuchen, mehr Einfluss und Bedeutung zu haben, entweder im Staat oder im Vergleich zu den Gläubigen in ihrer Gemeinschaft.

Artikel zu Klerikalismus

Der Grund: Auch die sollen genannt werden, die die Hauptlast der Seelsorge tragen: die geweihten Amtsträger. Doch Beim Priesterbild zeigen sich unterschiedliche Auffassungen.
26.10.2023, 11 Uhr
Guido Horst
Notre-Dame de la Fourvière, Lyon
Die junge Generation der französischen Katholiken ist zu beschäftigt mit der Evangelisierung, als dass sie sich mit überalterten Forderungen nach Reformen abgäbe.
07.10.2023, 11  Uhr
Franziska Harter
Erzbischof Martin Krebs geht in der Missbrauchsaufklärung neue Wege.
Das Schweizer Missbrauchsgutachten fördert Missstände zutage, die auch anderen Ortskirchen zu schaffen machen.
29.09.2023, 19  Uhr
MHG-STtdie
Der Verantwortliche Koordinator der MHG-Studie, Harald Dreßing, moniert, dass die Kirche es ihm versäumt hat, den Missbrauch ordentlich aufzuarbeiten und eine ...
25.09.2023, 14  Uhr
Meldung
Weltsynode:  Bischof Bertram Meier ist Delegierter der Deutschen Bischofskonferenz
Bischof Bertram Meier dämpft Erwartungen an die Weltsynode. Es werde „keine Beschlüsse zu Reformthemen geben, wie wir sie in Deutschland haben“.
20.09.2023, 18  Uhr
Meldung
Hans Zollner warnt
Auch Laien verhalten sich klerikalistisch, wenn sie Macht bekommen. Es offenbart sich ein Forschungsdefizit, das weithin ignoriert wird.
19.09.2023, 11  Uhr
Regina Einig
Pilger beim Weltjugendtag
Auf dem Weltjugendtag wurde deutlich: Es ist höchste Eisenbahn, dass die Kirche in Deutschland zur Weltkirche aufschließt, wenn sie die Jugend nicht verlieren will.
08.08.2023, 11  Uhr
Franziska Harter
Regenbogenfahnen vor Kirche
Wenn Geistliche lehramtliche 180-Gradwenden hinlegen, wie jüngst mit der Regenbogen-Segensfeier in der Pfarrei Mettmann, schadet das nur der Glaubwürdigkeit der ...
01.08.2023, 11  Uhr
Regina Einig
Vorstellung von Instrumentum Laboris für die Weltsynode zur Synodalität im Vatikan
Das vatikanische Arbeitsdokument zur bevorstehenden Bischofssynode „für eine synodale Kirche“ kehrt Vorschläge aus aller Welt zusammen und gießt sie in viele Fragen.
22.06.2023, 13  Uhr
Stephan Baier
Frauen werben für Gleichberechtigung
Was wollen Laien in ihrer Kirche verändern? Eine internationale Befragung hat Antworten vor allem von älteren Frauen aus westlichen Ländern erhalten.
20.05.2023, 13  Uhr
Margarete Strauss
Mehr laden