MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Kinderrechte

Wer den Koalitionsvertrag von Rot-Gelb-Grün, von SPD, FDP und den Grünen unter stilistischen Gesichtspunkten liest, stößt auf viele entlarvende und verschleiernde Formulierungen.
13.01.2022, 13 Uhr
Josef Kraus
Die moderne Erziehungswissenschaft verkauft die Geschichte der Kindheit gerne als Erfolgsgeschichte.
26.12.2021, 21 Uhr
Franziska Harter
Die Grünen geben sich mittig und bürgerlich. Doch welchen Einfluss spielt ihre Jugendorganisation, die um einiges radikaler ist?
09.11.2021, 10 Uhr
Vorabmeldung
Wie schauen Christen in der FDP auf die gesellschaftspolitische Agenda einer Ampel-Koalition? Ein Gespräch mit Pater Lothar Bily SDB, Mitglied im Vorstand des Katholisch-Liberalen ...
23.10.2021, 09 Uhr
Sebastian Sasse
Weltkindertag - Berlin
Warum die Debatte um die Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz überflüssig wie ein Kropf ist.
23.05.2021, 15  Uhr
Josef Kraus
BUNDESVERFASSUNGSGERICHT 1 SENAT
Immer öfter können Gerichte Politik machen. Mitunter treiben Parlamente die eigene Entmachtung selber voran. Aktivisten freut's.
06.02.2021, 07  Uhr
Birgit Kelle
Bundesverfassungsgericht BVG Hier die Richterbank mit dem Bundesadler im Gerichtssaal Karlsruh
Kinderrechte und Grundgesetz: Die notwendigen Mehrheiten sind ungewiss. Von taktischen Spielen und schwindendem Respekt vor der Verfassung.
05.02.2021, 15  Uhr
Jürgen Liminski
eine Familie: Mutter, Vater Kinder
Das Familienressort ist kein „Gedöns“, sondern ein finanziell bestens ausgestatteter Sozialingenieur unserer Gesellschaft.
22.01.2021, 11  Uhr
Birgit Kelle
Familie mit Hund
RTL glaubt, dass Babys wie Hunde erzogen werden können. Die Tierliebe hat die Kinderliebe eben längst überholt.
08.01.2021, 11  Uhr
Birgit Kelle
Familie
Kulturkampf per Gesetz: Ungarn stärkt die natürliche Familie, die EU-Kommission legt Strategien für Kinderrechte und LGBTIQ-Personen vor.
23.11.2020, 13  Uhr
Jürgen Liminski
Homeschooling
Grundrechte von Kindern und Familien würden durch achtloses Corona-Management verletzt: Der Kinderforscher Michael Klundt berichtet im Bundestag über die Folgen.
02.10.2020, 15  Uhr
Christine Born
Mehr laden