MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Katholische Soziallehre

Immer wieder in der Debatte: Und immer steht zur Debatte: Wie viele Menschen liegen möglicherweise unberechtigt in der „sozialen Hängematte“, obwohl sie arbeiten könnten?
22.11.2022, 11 Uhr
Peter Schallenberg
Das dritte Entlastungspaket ist ein erster Aufschlag. Aus Sicht katholischer Sozialethiker muss die Bundesregierung aber noch einige Hausaufgaben erledigen.
07.09.2022, 17 Uhr
Sebastian Sasse
Der Staat ist die die Gemeinschaft aller Bürgerinnen und Bürger. Das sollten wir nicht vergessen, wenn wir Leistungen wie das 9-Euro-Ticket bewerten.
06.09.2022, 11 Uhr
Patrick Sensburg
Union und das "C"
Bisher gibt es Katholische Arbeitskreise nur in einigen CDU-Landesverbänden. Nun wird der Bundesparteitag darüber abstimmen, ob auch eine Bundesvereinigung ...
21.08.2022, 17  Uhr
Heinrich Wullhorst
Obdachlose Menschen
Mit dem Zusatz #IchBinArmutsbetroffen berichten seit kurzem Menschen bei Twitter öffentlich von ihren Armutserfahrungen.
07.06.2022, 15  Uhr
Lars Schäfers
Ukraine-Konflikt - Demonstration in Hamburg
Die Verteidigung des Friedens gegen den Pazifismus – Antwort auf den „Tagespost“-Beitrag „Nie wieder Krieg?“ von Markus Günther.
01.04.2022, 15  Uhr
Manfred Spieker
Hafen Brunsbüttel
Für viele junge Katholiken repräsentieren „Grünen“-Politiker wie Robert Habeck eine wertebasierte Politik. Waren sie zu idealistisch?
27.03.2022, 17  Uhr
Stefan Meetschen
Ukraine-Konflikt - Kiew
Wie findet man das rechte Maß zwischen der Sorge für die Armen und dem dankbaren Genießen der irdischen Güter? Eine gerade in Krisenzeiten hochaktuelle Frage.
28.03.2022, 19  Uhr
Gabriel Antonius Lienhart
Anhängerinnen Eric Zemmours
Im französischen Wahlkampf könnten Katholiken zum Zünglein an der Waage werden. Vor allem jüngere Konservative zieht es zum rechtsnationalen Eric Zemmour.
20.03.2022, 11  Uhr
Franziska Harter
Langsame Ausbreitung der automatisierten Geldanlagen
Ein von der Katholischen Soziallehre geprägtes Geldinstitut verbindet erfolgreich ethische Verantwortung und gute Erträge bei der Kapitalanlage.
10.01.2022, 19  Uhr
Heinrich Wullhorst
Benedikt XVI. und der Umweltschutz
Der Schutz unserer natürlichen Umwelt ist seit den 1970er-Jahren nicht nur ein Anliegen der Gesellschaft, sondern auch der Kirche.
27.12.2021, 11  Uhr
Josef Bordat
Mehr laden