MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Islamisten

Islamisten sind Anhänger einer extremen politischen Ideologie, die den Islam als Grundlage für die Gestaltung des Staates und der Gesellschaft sieht. Islamismus strebt oft die Einführung des Scharia-Rechts und eine starke Verbindung zwischen Religion und Politik an.

Artikel zu Islamisten

Nach der Messerattacke von Mannheim verschließen immer noch zu viele Menschen in Deutschland die Augen vor der brutalen Realität.
03.06.2024, 11 Uhr
Sebastian Ostritsch
Der wachsende Einfluss islamischer Parteien und Verbände offenbart grundlegende Probleme der postchristlichen Gesellschaft.
12.05.2024, 05 Uhr
Reinhild Rössler
Zweiter Tag des Mariathons von Radio Horeb. Erzbischof aus Nigeria hofft auf Sieg über Boko-Haram-Terror.
04.05.2024, 12 Uhr
Meldung
Die islamistische Demo in Hamburg offenbart erneut die Zwickmühle, in der sich der freiheitliche Rechtsstaat befindet.
29.04.2024, 11 Uhr
Sebastian Ostritsch
Anti-US-Demonstration in Teheran
Der Krieg im Gazastreifen ist zu einem Brandbeschleuniger für die islamistische Szene geworden, schreibt Florian Hartleb.
04.02.2024, 19  Uhr
Florian Hartleb
Mehr laden