MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Wladimir Wladimirowitsch Putin

Wladimir Wladimirowitsch Putin, geboren am 7. Oktober 1952 in Leningrad (heute Sankt Petersburg), ist der aktuelle Präsident der Russischen Förderation. In der Vergangenheit war er Ministerpräsident und Mitarbeiter des KGB.

Artikel zu Wladimir Wladimirowitsch Putin

Der vorhergesagte Rechtsruck bringt bloß einige nationale Regierungen in die Bredouille. Die EU bleibt handlungsfähig, und muss jetzt auch handeln.
12.06.2024, 20 Uhr
Stephan Baier
Auf der falschen Seite der Geschichte: AfD und BSW boykottieren die Rede des ukrainischen Präsidenten im Bundestag, weil sie zwischen Opfer und Täter nicht unterscheiden wollen.
12.06.2024, 11 Uhr
Stephan Baier
Hans-Gert Pöttering war von 2007 bis 2009 Präsident des Europäischen Parlamentes. Im Interview spricht er über die Bedeutung des „C“ für Europa.
08.06.2024, 16 Uhr
Stefan Groß-Lobkowicz
Joachim Gauck, ehemaliger Bundespräsident
Verdienstmedaille für Joachim Gauck und massive Kritik an Putins Expansionsbestrebungen. Europäischer Festakt auf Schloss Zeil. 
02.06.2024, 16  Uhr
Meldung
Ohne Wladimir Putin wird sein System zusammenbrechen, weil es von ihm und für ihn aufgebaut ist, ahnen die Experten.
Wladimir Putins Regime ist nicht unverwundbar. Ein Blick hinter die Kulissen enthüllt die fragilen Grundlagen eines scheinbar unerschütterlichen Machtsystems. 
01.06.2024, 19  Uhr
Darya Boll-Palievskaya
Tucker Carlson,US–Starjournalist
Ein US–Starjournalist spricht mit Putins rechtsextremem Vordenker über den Niedergang des Westens. Wer benutzt hier wen?
30.05.2024, 13  Uhr
Maximilian Lutz
Grenzfluss Narva
Entfernte Grenzmarkierungen bei Estland durch russische Beamte sind eine ernste Provokation. Schmiedet Moskau Pläne gegen das Baltikum?
02.06.2024, 11  Uhr
Florian Hartleb
Putin zu Besuch in Belarus
Die in Moskau geborene Journalistin Daria Boll-Palievskaya legt die fragilen Grundlagen eines scheinbar unerschütterlichen Machtsystems offen.
25.05.2024, 14  Uhr
Vorabmeldung
Proteste in Georgien gegen neues Gesetz
Europas Osten oder Russlands Hinterhof: Der massive Einfluss Moskaus spaltet die Gesellschaften in Georgien und Armenien.
23.05.2024, 19  Uhr
Stephan Baier
Die Antragskommission der CDU rund um Philipp Amthor und Carsten Linnemann
Im Mittelpunkt des Programms steht die Freiheit. Die Partei selbst nimmt sich die Freiheit, von der Rückkehr an die Macht zu träumen.
08.05.2024, 17  Uhr
Sebastian Sasse
Mehr laden