MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Wladimir Wladimirowitsch Putin

Mehrere NATO-Staaten sind bereit, die Selbstverteidigungsfähigkeit der Ukraine zu stärken. Berlin lehnt Waffenlieferungen ab.
19.01.2022, 19 Uhr
Stephan Baier
US-Präsident Joe Biden ist nun ein Jahr im Amt. Viele Erwartungen hat er bislang nicht erfüllt, dafür einige Befürchtungen bestätigt. Und die kommenden Monate dürften nicht leichter werden.
20.01.2022, 07 Uhr
Maximilian Lutz
Wer den Frieden will, muss die Ukraine für die Abwehr einer militärischen Aggression rüsten.
18.01.2022, 11 Uhr
Stephan Baier
Russlands Präsident Putin hält Jahrespressekonferenz
Russlands Präsident missachtet die Souveränität der Ukraine und das Völkerrecht, weil er in machtpolitischen Einflusszonen denkt.
24.12.2021, 11  Uhr
Stephan Baier
Lage in der Ukraine
Angesichts der Kriegsgefahr im Osten Europas rücken die politischen Akteure des Westens enger zusammen.
18.12.2021, 17  Uhr
Stephan Baier
Joe Biden beim Demokratiegipfel
Scheitern mit Ansage: Der von US-Präsident Biden veranstaltete „Demokratiegipfel“ sorgt wegen der selektiven Teilnehmerliste für Kritik.
16.12.2021, 13  Uhr
Maximilian Lutz
Ukrainischer Präsident Selenskyj
Ein Krieg droht. Putins Drohkulisse ist die erste Bewährungsprobe der Regierung Scholz. Sie muss Nord Stream 2 stoppen, wenn Moskau nicht einlenkt.
10.12.2021, 11  Uhr
Stephan Baier
Video-Gipfel von Biden und Putin
Die Ukraine befürchtet einen militärischen Angriff durch Russland. Doch wie wahrscheinlich ist ein Angriff Putins und welche Folgen hätte dieser?
10.12.2021, 11  Uhr
Andreas Umland
Papst Franziskus in Griechenland
Papst Franziskus will nach Moskau reisen, und lässt sich davon durch nichts abbringen. Dabei ist der Plan nicht neu und stammt auch nicht vom argentinischen Pontifex.
09.12.2021, 19  Uhr
Regina Einig
Nikolausstatue vor der Reliquienkirche in Bari.
Er gehört zu den „Stars“ der Heiligen, doch seine Geschichte ist ziemlich verschlungen.
06.12.2021, 09  Uhr
P. Werner Lange
Frlagge der EU
Diversität,  Wokeness und Relativismus beherrschen Denken und Handeln in Brüssel. Europa lässt sich aber nicht ohne historisches Bewusstsein regieren und gestalten ...
04.12.2021, 11  Uhr
Josef Kraus
Mehr laden