MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Ursula von der Leyen

Obwohl allein die Mitgliedstaaten zuständig sind, will eine Mehrheit im Europäischen Parlament den Zugang zur Abtreibung in der EU-Grundrechtecharta verankern.
19.01.2024, 14 Uhr
Meldung
Die Politik will irreguläre Migration nach Europa begrenzen und lobt den neuen EU-Kompromiss. Von kirchlicher Seite jedoch kommen warnende Stimmen.
20.12.2023, 17 Uhr
Meldung
Lebensrechtler und Elternverbände kritisieren Votum des Europäischen Parlaments zum Elternschaftszertifikat teils scharf.
15.12.2023, 18 Uhr
Meldung
Die CSU kürt den 51-Jährigen zum Spitzenkandidaten für die Europawahl. Einen wie ihn kann man im Ringen um die Zukunft Europas gut brauchen.
30.11.2023, 17 Uhr
Stephan Baier
EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen
Seit die Gewalt in Nahost eskaliert, drohen die Kriege und Krisenherde vor Europas Haustüre politisch und medial in Vergessenheit zu geraten.
02.11.2023, 18  Uhr
Stephan Baier
Demonstranten im Libanon
Kurzer Krieg oder globaler Flächenbrand - die USA und die EU versuchen gegenwärtig nichts weniger, als einen Weltkrieg zu verhindern.
18.10.2023, 18  Uhr
Stefan Ahrens
Islamistische Hamas greift Israel an
Die palästinensische Terrororganisation Hamas feuert Tausende Raketen auf den Gazastreifen. Internationale Stimmen verurteilen die Angriffe.
07.10.2023, 17  Uhr
Modell eines Embryos in einem Laborglas
Auch ohne die von der Ampel versprochenen Gesetzesänderungen befindet sich die Reproduktionsmedizin im Aufwind, wie das Jahrbuch 2022 zeigt.
06.10.2023, 17  Uhr
Stefan Rehder
Migranten auf dem Mittelmeer
Nirgendwo wird das Versagen Europas in der Migrantenfrage so sichtbar wie auf der italienischen Mittelmeerinsel vor der Küste Tunesiens.
22.09.2023, 07  Uhr
Guido Horst
Rat für deutsche Rechtschreibung - Josef Lange
Mit Josef Lange sitzt dem Rat für deutsche Rechtschreibung ein erfahrener Beamter mit klarem Kompass vor.
23.07.2023, 11  Uhr
Thomas Philipp Reiter
Migration in die USA
Immer mehr Politiker weltweit wissen: Wer in 2023/2024 Wahlen gewinnen will, muss dazu geneigt sein, den starken Mann zu mimen.
19.07.2023, 17  Uhr
Stefan Ahrens
Europäische Spitzenpolitiker zu Gesprächen in Tunesien
Die EU setzt auf Abschreckung und Solidarität, doch beides ist teuer und wirft bei anhaltendem Migrationsdruck ethische Fragen auf.
14.06.2023, 19  Uhr
Stephan Baier
Wolodymyr Selenskyj  beim G7 Gipfel in Hiroshima
Die neue Reisediplomatie des ukrainischen Präsidenten trägt Früchte, doch sein Friedensgipfel im Juli ist noch wenig konkret.
24.05.2023, 19  Uhr
Stephan Baier
Mehr laden