MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Ursula von der Leyen

Russlands Krieg gegen die Ukraine hat die gesamte Agenda des Westens tiefgreifend verändert.
23.06.2022, 11 Uhr
Stephan Baier
Die Person ist die Botschaft: Wie Bilder und Symbolhandlungen beeinflussen, was wir über die russischen und europäischen Kriegs-Akteure denken und fühlen.
25.06.2022, 07 Uhr
Stefan Meetschen
Um im Ukraine-Krieg zu punkten, ist Russlands Diktator Wladimir Putin jedes Mittel recht.
10.06.2022, 09 Uhr
Carl-Heinz Pierk
Das „Öl-Embargo light“ gegen Russland zeigt, dass die EU noch weit davon entfernt ist, eine weltpolitische Größe zu sein.
31.05.2022, 11 Uhr
Stefan Ahrens
Die NATO ist wieder da. Und sie ist so stark und mächtig wie nie zuvor. In zwei Monaten ist Wladimir Putin, dem Präsidenten der Russischen Föderation, ungewollt gelungen, was kaum noch jemand ...
26.05.2022, 17 Uhr
Klaus Kelle
Finnische Ministerpräsidentin Marin in Stockholm
Die Schockwellen des Ukraine-Kriegs erreichen Skandinavien: Finnland und Schweden drängen nun in die NATO. Kiew will zunächst in die EU.
20.04.2022, 19  Uhr
Stephan Baier
Präsident Zelenskyy mit den Staats- und Regierungschefs des Europäischen Rates
Ist Osteuropa der "neue Westen"? Warum in Paris und Berlin jetzt Realismus gegenüber Russland und Lernbereitschaft gefragt sind.
15.04.2022, 11  Uhr
Stefan Meetschen
Ukraine-Krieg - Europarat
Geld und mehr Waffen für die Ukraine, neue Sanktionen gegen Russland: Die Europäische Union verschärft nach den Massakern von Butscha die Gangart gegen Putin.
06.04.2022, 12  Uhr
Meldung
Putin, Modi und Xi
Jetzt hat der Kremlchef zwielichtige Freunde, taktierende Weggefährten und entschiedene Gegner.
17.03.2022, 17  Uhr
Stephan Baier Sebastian Sasse
Ukraine-Konflikt - Außerordentliche Plenartagung EU-Parlament
Angesichts des russischen Überfalls auf die Ukraine zeigt die EU eine beeindruckende Handlungsfähigkeit und die Bereitschaft, Tabus über Bord zu werfen.
04.03.2022, 19  Uhr
Stephan Baier
Mehr laden