MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Pius XI.

Pius XI. (1857–1939) war von 1922 bis zu seinem Tod Papst. Besonders bekannt ist seine Enzyklika "Mit brennender Sorge", in der er sich gegen den Nationalsozialismus wandte.

Artikel zu Pius XI.

Wenn es den Bischöfen wirklich um christliche Ethik in der Politik geht, dann müssten sie nicht nur vor der AfD warnen.
24.01.2024, 11 Uhr
Sebastian Ostritsch
Das Grundgesetz garantiert den Religionsunterricht, aber die Zahl der getauften Schüler sinkt. Nun probieren Bistümer und Länder neue Modelle aus, um das Fach am Leben zu erhalten.
21.10.2023, 09 Uhr
Heinrich Wullhorst
Andreas Speer, Direktor des Thomas-Instituts der Universität zu Köln
Andreas Speer, Direktor des Thomas-Instituts der Universität zu Köln, empfiehlt, den Aquinaten zu lesen und von dessen Wissenschaftsverständnis zu profitieren.
16.07.2023, 07  Uhr
Regina Einig
Selige Irmengard von Frauenchiemsee
Das Todesdatum der Seligen Irmengard, der 16. Juli 866, ist im Codex Sangallenses aus dem neunten Jahrhundert verzeichnet.
15.07.2023, 21  Uhr
Claudia Kock
Bildung ist die oberste Maxime
In Deutschland besteht die große Gefahr, die Wettbewerbsfähigkeit zu verlieren und Wohlstand einzubüßen.
11.07.2023, 11  Uhr
Ulrich Schürenkrämer
Don Camillo und Peppone
In der neuen „Tagespost“-Serie „Glaubensfilme“ sollen ganz besondere Filmklassiker vorgestellt werden. Eine Einführung.
17.04.2023, 15  Uhr
Uwe Wolff
Selige  Jurgis Matulaitis
1918 ernannte Papst Benedikt XV. Matulaitis zum Bischof der litauischen Hauptstadt Vilnius.
26.01.2023, 21  Uhr
Claudia Kock
Päpste und Fußball
Ulrich Nersinger gibt überraschende Einblicke in die Geschichte des vatikanischen Fußballs.
24.11.2022, 21  Uhr
Paul Baldauf
Mehr laden