MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Pius XI.

1918 ernannte Papst Benedikt XV. Matulaitis zum Bischof der litauischen Hauptstadt Vilnius.
26.01.2023, 21 Uhr
Claudia Kock
Ulrich Nersinger gibt überraschende Einblicke in die Geschichte des vatikanischen Fußballs.
24.11.2022, 21 Uhr
Paul Baldauf
Johannes Paul II. sprach Juan del Castillo mit zwei weiteren Märtyrern vom Rio de la Plata am 16. Mai 1988 auf seiner Apostolischen Reise nach Paraguay heilig.
23.11.2022, 21 Uhr
Claudia Kock
Mit der Enzyklika „Humani generis“ versuchte Pius XII., sich dem Zeitgeist in den Weg zu stellen.
16.10.2022, 21 Uhr
Urs Buhlmann
Das Zweite Vatikanische Konzil - 1962
Auch 60 Jahre nach dem Beginn des Zweiten Vatikanums fällt es schwer zu unterscheiden, was der von vielen zitierte "Geist des Konzils" und was die wirkliche ...
09.10.2022, 07  Uhr
Ralph Weimann
Francesco Maria von Camporosso ist einer der Schutzpatrone der Seeleute und Hafenarbeiter
Francesco Maria von Camporosso wurde 1929 von Pius XI. selig- und 1962 von Johannes XXIII. heiliggesprochen. Sein Gedenktag ist der 17. September.
17.09.2022, 07  Uhr
Claudia Kock
Seligsprechung von Papst Johannes Paul I.
Mit Johannes Paul I. schloss sich am Sonntag die Reihe der Päpste des vergangenen Jahrhunderts, die von Angelo Giuseppe Roncalli bis zu Karol Wojtyla zur Ehre der ...
08.09.2022, 06  Uhr
Guido Horst
Friedensgebet mit Papst Franziskus
Der Dogmatiker Manfred Hauke analysiert die Bedeutung der Weihe Russlands und der Ukraine an das Unbefleckte Herz Mariens im Licht der Botschaft von Fatima.
07.09.2022, 11  Uhr
Thomas Vollmer
Papst im Rollstuhl
Der Umgang mit der Gesundheit des Nachfolgers Petri hat sich in der jüngeren Vergangenheit völlig gewandelt.
24.05.2022, 19  Uhr
Ulrich Nersinger
Papst Franziskus vor einem Bild von Pauline Jaricot
Die Päpstlichen Missionswerke sind nicht eine Erfindung vatikanischer Strategen, sondern entspringen dem Charisma und Genie einer jungen Frau.
22.05.2022, 07  Uhr
Karl Wallner
Klymentij Scheptyzkyj
Pater Klymentij Scheptyzkyj gehört zu den 25 Männern und Frauen der griechisch-katholischen Kirche in der Ukraine, die am 27. Juni 2001 von Papst Johannes Paul II.
01.05.2022, 05  Uhr
Claudia Kock
Mehr laden