MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Hubertus Knabe

Den Opfern der SED-Diktatur wurde laut einem Bericht zu wenig geholfen. Hubertus Knabe erwartet von der neuen Bundesregierung mehr Engagement für die Betroffenen als bislang.
23.11.2021, 15 Uhr
Hubertus Knabe
Die Universität Würzburg untersucht in dem Projekt „Nach der Diktatur“ die Aufarbeitung von Verbrechen von totalitären Regimen im internationalen Vergleich.
14.04.2021, 10 Uhr
Vorabmeldung
Demonstranten stehen auf der Statue des ehemaligen britischen Premierministers Winston Churchill.
Die Herrschaft der Ikonoklasten: Hinter dem Säuberungswahn steht ein falsches Verständnis von vergangenen Ehrungen.
19.06.2020, 08  Uhr
Peter Hoeres
Familie
Die „Demo für alle“ hat ein Symposion zur kritischen Situation der traditionellen Familie in Deutschland abgehalten.
21.02.2020, 10  Uhr
Marco Gallina
Analyse der Linken in Thüringe
Besonders in Thüringen ist die Linke für manch ehemalige SED-Funktionäre und Stasi-Mitarbeiter die fast bruchlose Fortsetzung ihres früheren Funktionärslebens.
02.11.2019, 09  Uhr
Hubertus Knabe
Kristina Schröder
Die bürgerlich-konservative Szene traf sich zu einer überparteilichen Zusammenkunft in Berlin.
28.08.2019, 13  Uhr
Stefan Rochow
Netzwerker Klaus Kelle
Klaus Kelle lädt alljährlich zum Treffen der Schwarmintelligenz ein. Im Interview erläutert er, wie er so der bürgerlichen Szene ein Forum bieten will.
13.08.2019, 15  Uhr
Jens Hartner
Mehr laden