MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Franz Kafka

Statt bei Gott sucht das Synodalforum IV Zuflucht bei der Gender-Ideologie.
28.05.2022, 05 Uhr
Christian Spaemann
Der Pädagoge Josef Kraus hat die Figur des Untertans in der deutschen Geschichte untersucht. Gefährdet ein Mangel an Bildung die Demokratie?
17.08.2021, 18 Uhr
Klaus-Rüdiger Mai
Giuseppe Gracia 2017
„Der Tod ist ein Kommunist“: Am 1. Juli erscheint ein neues Buch von Giuseppe Gracia. Es soll gute Laune verbreiten.
27.06.2021, 15  Uhr
Stefan Meetschen
Prager Karlsbrücke bei Sonnenuntergang
Begleiten Sie uns auf eine Rundreise durch das habsburgische Mitteleuropa, von Ostgalizien bis an die Adria.
20.11.2020, 17  Uhr
Christoph Hurnaus
Jeder Atemzug ein "Danke"
Mit 66 Jahren fängt das Leben zwar nicht an, aber das nun einsetzende Oszillieren zwischen Empörung und Dankbarkeit macht Freude.
10.07.2020, 18  Uhr
Matthias Matussek
Léon Bloy, Schriftsteller
Katholizismus war ihm „die einzig mögliche Form religiösen Lebens“: Der zornige Prophet Léon Bloy als Pilger des Absoluten.
08.05.2020, 16  Uhr
Urs Buhlmann
Hans Magnus Enzensberger wird 90
Macht sich einen Reim auf die Welt: Zwei neue Bücher von Hans Magnus Enzensberger.
06.12.2019, 08  Uhr
Ilka Scheidgen
Zersplitterte Moderne
Demokratie, Emanzipierung, Rationalität? Die „Moderne“ ist ein Mythos, ein zersplittertes Phänomen mit idealistischen Zumutungen an den Einzelnen.
10.11.2019, 08  Uhr
Bernhard Meuser
US-Philosophin Judith Butler bei ihrem Hegel-Vortrag in Marbach
Für Georg Wilhelm Friedrich Hegel war Billard ein Vergnügen: Stoß und Gegenstoß bilden ein zutiefst dialektisches Spiel.
10.10.2019, 16  Uhr
Alexander Riebel
Mehr laden