MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Christoph Schönborn

Im Zeichen des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine fand am Dienstag das 15. Medjugorje-Friedensgebet im Wiener Stephansdom statt.
23.09.2022, 17 Uhr
Martin Kolozs
Der vom Synodalem Weg geplante Synodale Rat stößt auf dezidierte Kritik. Laut Kardinal Kasper zerstört ein solches Gremium die Struktur, „die Christus für seine Kirche gewollt hat“.  
05.07.2022, 10 Uhr
Dorothea Schmidt
Kardinal Schönborn kritisiert den deutschen Synodalen Weg und setzt Wegweiser für den weltkirchlichen Synodalen Prozess – mit klarer Ekklesiologie und betonter Christozentrik.
26.06.2022, 14 Uhr
Stephan Baier
In dem neuen Ehebuch aus dem Labor katholisch-österreichischer Hochschulen und dem „Institut für Ehe und Familie“ kommen Humanwissenschaftler, Theologen, Ehepaare und Priester zu Wort.
30.05.2022, 19 Uhr
Hans Zier
Missio-Nationaldirektor Karl Wallner und österreichischer Militärbischof Werner Freistetter ehrten Salesianerpater Johann Kiesling
Die Päpstlichen Missionswerke feiern in Wien ihren 100. Geburtstag – Kardinal Christoph Schönborn betont, dass die Kirche seit jeher in ihrem Wesen missionarisch ist.
07.05.2022, 11  Uhr
Stephan Baier
Gerhard Ludwig Müller - Begegnungen mit theologischen Zeitzeugen
Lothar C. Rilinger führt Gespräche mit deutschen Theologen in Rom und zeigt, dass Kirche immer eine lebendige Vergangenheit mit einschließt.
27.03.2022, 21  Uhr
Christian Schaller
Papst Franziskus
Sternstunde der Synodalität: Alle Bistümer im deutschsprachigen Raum folgen dem Papst und empfehlen Russland und die Ukraine dem Unbefleckten Herz Mariens.
23.03.2022, 19  Uhr
Regina Einig
Joseph Ratzinger/Benedikt XVI.
Kein Papst hat für die Aufarbeitung von Missbrauch mehr unternommen als Benedikt XVI., meint der Publizist Bernhard Meuser.
25.01.2022, 11  Uhr
Bernhard Meuser
Mehr laden