MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Islamischer Staat

Die Hoheit über die Verbreitung von Informationen zu erlangen und zu behalten, ist als Kriegsziel heute mindestens so wichtig wie die Lufthoheit über feindlichem Gebiet.
24.06.2022, 07 Uhr
Stefan Rehder
Die Initiative Christlicher Orient betreibt in Kurdistan im Nordirak zahlreiche Hilfsprojekte. Ein persönlicher Reisebericht.
10.04.2022, 11 Uhr
Stefan Maier
Der Dschihadismus ist eine reale Bedrohung. Unsere Gesellschaft muss endlich offen darüber diskutieren, welche Konsequenzen daraus zu ziehen sind.
11.04.2022, 07 Uhr
Florian Hartleb
Ukraine-Konflikt - Papst Franziskus
Rücksicht auf Patriarch Kyrill? Es hat etwas gedauert, bis der Vatikan eine ganz klare Sprache fand, um den Angriff Russlands auf die Ukraine zu verurteilen.
18.03.2022, 09  Uhr
Guido Horst
Nach US-Einsatz in Syrien
Christen, die nach dem Krieg in Syrien geblieben sind, müssen sich nun mit dem Assad-Regime arrangieren
06.03.2022, 09  Uhr
Otmar Oehring
Stuckkreuz, entdeckt in der Kirche von al-Qusur
Die Archäologie offenbart in einigen arabischen Ländern viel Überraschendes aus der christlichen Zeit – wie das Kloster al-Qusur in Kuwait.
13.02.2022, 17  Uhr
Bodo Bost
Pfarrer Samir Yousif Al-Khoury bereitet sich mit seiner Gemeinde in Enishke auf Weihnachten vor.
„Helfen bringt Freude“-Transport trifft rechtzeitig vor dem Fest bei Christen im Nordirak ein – Gemeinde kann Lebensmittel und Brennstoff verteilen.
22.12.2021, 11  Uhr
Ludger Möllers
Seminar Religionsfreiheit weltweit - Initiativen und Entwicklungen
Verfolgung nimmt zu. Der siebte Kongress „Christenverfolgung heute“ zeigt, dass Christen immer stärker ins Visier von Extremisten geraten. Trotzdem wächst die Kirche.
18.11.2021, 09  Uhr
Veronika Wetzel
Konflikt in Äthiopien
In Äthiopien nimmt der Konflikt zwischen der Regierung und einer Rebellengruppe zu. Dadurch ist die über 1000 Jahre alte christliche Tradition in Gefahr.
14.11.2021, 17  Uhr
Alfred Schlicht
Konflikt in Afghanistan
Taliban und „Islamischer Staat“ folgen islamistischen Ideologien. Trotzdem sind beide Gruppen miteinander verfeindet.
25.09.2021, 11  Uhr
Alfred Schlicht
Mehr laden