MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Friedrich-Ebert-Stiftung

Durch den stark wachsenden Einsatz von Computer-Technologien wird unser ganzes Leben in vieler Hinsicht immer temporeicher.
04.08.2022, 19 Uhr
Werner Thiede
Deutschland traut sich nicht, klare Ziele zu formulieren und Werte, die dorthin führen. Das sorgt für Orientierungslosigkeit außenpolitisch, aber auch im Land selbst.
30.06.2022, 15 Uhr
Veronika Wetzel
Wenn die Hanns-Seidel-Stiftung in den Medien erwähnt wird, dann steht meistens davor "CSU-nah".
12.09.2019, 12 Uhr
Claus Hagen
Berlin (DT/KNA) Die Ungleichheit in Deutschland hat sich laut einer Studie auch in den zurückliegenden Boomjahren der Wirtschaft verfestigt.
30.04.2019, 13 Uhr
Die Studie „Verlorene Mitte – Feindliche Zustände“ sorgt für ein wenig gesellschaftspolitische Aufregung. Von Stefan Meetschen
30.04.2019, 12 Uhr
Lars Castellucci setzt darauf, durch Gespräche Brücken zu bauen.
Der neue kirchenpolitische Sprecher der SPD, Lars Castellucci, erläutert seine Agenda. Von Tilman Asmus Fischer
23.05.2018, 14  Uhr
Zäher Widerstand in Bahrain
Die Religiosität bei jungen Muslimen im Nahen Osten verändert sich. Das belegt eine aktuelle Studie der Ebert-Stiftung. Von Michaela Koller
10.01.2018, 13  Uhr