Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Katechismuspodcast

Das Geheimnis im Herzen Gottes

Drei in Einem: Über das zentrale Geheimnis des christlichen Glaubens spricht Pfarrer Guido Rodheudt in der 44. Folge des Katechismuspodcasts: Die Dreifaltigkeit Gottes.
Eine Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit von Andrés López.
| Eine Darstellung der Heiligen Dreifaltigkeit von Andrés López.

Gott ist dreifaltig: Das ist das zentrale Mysterium des christlichen Glaubens. Es begründet ein großes Gebiet der Theologie, und es bildet die Grundlage für die Taufformel, mit der jeder Christ in die Kirche aufgenommen wird, erklärt Pfarrer Guido Rodheudt in der 44. Folge des Katechismuspodcasts.

So glauben manche, dass das Christentum an drei Götter glauben. Doch der christliche Gott ist laut Rodheudt eine Einheit in drei Personen: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Dieses Mysterium bedeute auch, dass das Wesen Gottes eine innige Beziehung ist; eine Beziehung, die nur durch die Offenbarung Jesu im Neuen Testament für den Menschen verständlich sei, wenn Jesus zum Beispiel sagt, dass er und der Vater eins seien. Es sei deshalb auch kein Konstrukt der Theologie, dass die Kirche sich durch die Jahrhunderte angeeignet hätte, sondern das grundlegende Verständnis Gottes.

Lesen Sie auch:

Ein Glaubensmysterium

Die Trinität sei ein Glaubensmysterium: Man könne es nur im Glauben annehmen, weil es Gott von sich sage. Gleichzeitig gebe die Dreifaltigkeit auch Aufschluss darüber, wer Gott ist und wie seine Werke in der Welt und mit dem Menschen zu verstehen seien. DT/sdu

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Themen & Autoren
Meldung Dreifaltigkeit Jesus Christus Pfarrer und Pastoren Podcast zum Katechismus Trinität

Weitere Artikel

Pfarrer Guido Rodheudt befasst sich in der 27. Folge des „Katechismus-Podcast“ der „Tagespost“ mit Frage, was es für den Menschen eigentlich bedeutet, an Gott zu glauben.
07.04.2023, 14 Uhr
Meldung
In der 48. Folge des Katechismuspodcasts spricht Andreas Wollbold darüber, wie die Kirche die Dreifaltigkeit Gottes bekennt.
16.05.2023, 14 Uhr
Meldung
Eine ökumenische Geisteshaltung, ein Priester mit Einfühlungsvermögen und eine kleine große Heilige begleiteten mich auf meinem Weg in die Kirche.
20.03.2023, 11 Uhr
Sylvia Sobel

Kirche

Die Ergebnisse der Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung zeigen auf: Am schnellsten wächst die Gruppe, die jegliche Religion ablehnt.
28.02.2024, 10 Uhr
Vorabmeldung
Der Vatikan hat den deutschen Bischöfen mit Erfolg die rote Karte gezeigt. Ein Überblick über den aktuellen Stand des Synodalen Wegs.
27.02.2024, 16 Uhr
Regina Einig Guido Horst