MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Trinität

Die Trinität (Dreifaltigkeit) ist der Glaube an den einen Gott in drei Personen: Vater, Sohn (Jesus Christus) und Heiliger Geist. Dies ist ein grundlegender Aspekt des christlichen Glaubens.

Artikel zu Trinität

Am Sonntag nach Pfingsten feiern wir das Fest der Heiligen Dreifaltigkeit. Ein altes Bildnis hilft uns dabei, dem Geheimnis des dreifaltigen Gottes auf die Spur zu kommen.
23.05.2024, 05 Uhr
Claudia Weiß
Über einen Schöpfungsmythos verfügt nahezu jede Kultur. Doch die biblische Schöpfungserzählung sticht in vielerlei Hinsicht heraus.
05.05.2024, 09 Uhr
Sebastian Moll
Jesus macht sich eins mit dem Volk der Sünder - auch im Gebet, meint Papst Franziskus in einer Katechese über das Beten.
28.04.2024, 17 Uhr
Papst Franziskus
Wir alle haben Helden. Das ist auch gut so. Doch die Heiligen sind nicht nur unsere Helden, sie können auch unsere Freunde im Himmel sein.
19.03.2024, 07 Uhr
Kai Weiß
Musizierende Engel gibt es in der Musik viele
Die himmlischen Heerscharen werden immer wieder mit Musik in Verbindung gebracht. Warum eigentlich? Ein theologisches Intermezzo.
24.12.2023, 11  Uhr
Wolfgang W. Müller
Ultra-Orthodoxe und Palästinenser im muslimischen Viertel der Jerusalemer Altstadt.
Im Heiligen Land besteht Heilskonkurrenz zwischen den Religionen. Die daraus entstehenden Konflikte scheinen unlösbar zu sein.
10.10.2023, 08  Uhr
Lorenz Jäger
42. Oberammergauer Passionsspiele
Manchmal treibt Weihbischof Dominikus Schwaderlapp der Gedanke um, lieber in der Zeit Jesu zu leben. Allerdings hätten Christen es heute eigentlich leichter.
16.09.2023, 14  Uhr
Meldung
Die Verklärung wirke wie ein Mikroskop, so Theologe Andreas Wollbold in der 75. Folge des Katechismuspodcasts.
In der Verklärung wird die Dreifaltigkeit sichtbar: Und die große Gottheit scheint durch die Menschheit Jesu, erklärt Andreas Wollbold in der 110.
07.09.2023, 14  Uhr
Vorabmeldung Meldung
Kaiser Konstantin
Häretiker oder ernst zu nehmender Gelehrter? – Die schwierige Einordnung des Presbyters Arius in die Theologie des vierten Jahrhunderts.
01.08.2023, 19  Uhr
Christoph Münch
Jesus Christus Statue Skulptur vor blauem Himmel
In welchem Sinn Jesus Gottes eingeborener Sohn ist – damit befasst sich Weihbischof Dominikus Schwaderlapp in Folge 83 des Katechismuspodcasts.
14.07.2023, 14  Uhr
Meldung
Mehr laden