Die Papstmessen: Wie sie ihren Anfang nahmen

Wer sich während der Fastenzeit oder der Osteroktav in der Ewigen Stadt aufhält, hat die Gelegenheit, einen liturgischen Brauch kennenzulernen, der seinen Ursprung auf die ersten christlichen Jahrhunderte zurückführen darf: die „missa stationalis“, den römischen Stationsgottesdienst.
„Prozession des heiligen Gregors“, des großen Papstes von 590 bis 604. Im Hintergrund die Engelsburg. Giovanni di Paolo, 1465–1470.

Wochenpass

    Der Wochenpass – die einfache und schnelle Art, die Tagespost intensiv kennenzulernen!

  • Sie erhalten die aktuelle Ausgabe der Wochenzeitung.
  • Sie bekommen eine ganze Woche Zugang zu allen Artikel der letzten zwölf Jahre – ohne Limit.
  • Sie zahlen bequem und sicher mit PayPal – ohne Anmeldung.

Und das alles zum unschlagbar günstigen Preis von nur 3,50 Euro.
einmalig 3,50 Euro