MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Weihnachtslieder

Was passiert mit dem Brauchtum in Corona-Zeiten? Traditionen wie Sternsingen oder „Schnörzen“ am Martinstag in der Pandemie lebendig zu halten ist eine Herausforderung.
18.01.2021, 13 Uhr
Rocco Thiede
Weihnachten haben die himmlischen Begleiter ihren großen Auftritt, doch sie sind stets präsent. Mal sind sie Wegbegleiter, mal himmlischer Chor, dann wieder Kämpfer für die himmlische Ordnung.
05.01.2021, 17 Uhr
Uwe Wolff
Familie Stoiber wird sich nicht an einem Ort treffen. Der ehemalige Ministerpräsident wird mit seiner Frau die gemeinsamen Kinder nacheinander über die Feiertage besuchen.
27.12.2020, 09 Uhr
Edmund Stoiber
Der Präfekt des Päpstlichen Hauses und Privatsekretär des emeritierten Papstes Benedikt XVI., Kurienerzbischof Georg Gänswein, lässt uns an seinem Weihnachtsfest teilhaben.
25.12.2020, 17 Uhr
Georg Gänswein
Weihnachtsgeschichten laufen Gefahr, allzu sentimental zu sein. Mit der Zusammenstellung der schönsten Weihnachtsgeschichten gelingt es dem bayerischen Autor Felix Hornstein aber, ...
25.12.2020, 08 Uhr
Christine Ranke
Jüdische Kantorensohn Irving Berlin (1888–1989)
Mitten im Zweiten Weltkrieg und während des Holocaust komponierte Irving Berlin (1888–1989) in Kalifornien „White Christmas“. Von Bodo Bost
19.12.2018, 14  Uhr
Weihnachten, 1977
Ein Buch über Weihnachten: Von der Geschichte und den Bräuchen rund um den Heiligen Abend. Von Fabian Brand
08.12.2017, 14  Uhr