MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Vikare

Vikare sind in vielen christlichen Kirchen ordinierte Geistliche, die in der Regel als Stellvertreter oder Assistenten eines Pfarrers oder höheren Kirchenamtes dienen. Ihre Aufgaben umfassen häufig die Seelsorge, die Durchführung von Gottesdiensten und die Mitarbeit in der Gemeindearbeit. 

Artikel zu Vikare

Abbé Arthur Mugnier begleitete den Schriftsteller Joris-Karl Huysmans zur Konversion – und wirkte so bis ins Pariser Bürgertum und die Literaturszene.
25.02.2024, 16 Uhr
Hartmut Sommer
Prälaturen, Präfekturen, Vikariate: Ein Blick auf besondere Ausprägungen der Teilkirchen in den „Randgebieten“ des katholischen Erdkreises.
14.06.2022, 19 Uhr
Ulrich Nersinger
Kardinal Paul Josef Cordes: "Auch Katholiken werde Leibfeindlichkeit vorgeworfen"
Paul Josef Kardinal Cordes über das Ideal der biblischen Jungfräulichkeit in Zeiten erkaltender Gottesliebe.
13.09.2019, 15  Uhr
Regina Einig
Bischof Paul Hinder
Bischof Paul Hinder ist Apostolischer Vikar für das südliche Arabien. Ein Gespräch über Alltagstoleranz und mangelnde Religionsfreiheit. Von Oliver Maksan
30.01.2019, 13  Uhr
Traditionsreichstes Pferderennen der Welt - Palio von Siena
Die Toskana ist das Land der Etrusker und der Medici, Dantes und Michelangelos, kunstsinniger Mönche und frommer Kaufleute. Von Stephan Baier
12.09.2018, 13  Uhr
Stephan Baier
Willa Cather (1876–1947)
Willa Cathers Erzählwerk „Der Tod kommt zum Erzbischof“ zeigt, dass man den missionarischen Einsatz nicht nach weltlichen Kriterien beurteilen kann. Von Michael Hanke
10.08.2015, 14  Uhr