MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Ukraine-Krieg

Mohammed bin Salman gefällt sich in der Rolle des Reformers. Wie er sein Land angesichts der internationalen Krisen aufstellt, erklärt Saudi-Arabien-Experten Sebastian Sons.
03.09.2022, 17 Uhr
Carl-Heinz Pierk
Das tödliche Attentat auf die Kreml-Propagandistin Darja Dugina ist ein bisher einzigartiger Schlag gegen die Putinisten. Und zeigt, wie zerrissen Russland seit dem Krieg in der Ukraine ist.
22.08.2022, 18 Uhr
Alexander Riebel
Als ein Soldat sie bedrohte, sagte Maria Paschalis Jahn: „Ich gehöre Christus, er ist mein Bräutigam, du kannst mich ruhig erschießen.“ Daraufhin beendete er ihr Leben mit einem Gewehrschuss.
16.06.2022, 05 Uhr
Claudia Kock
Weizen
Konsumverzicht sollte nicht staatlich geregelt sein. Not täte aber durchaus ein ebenso globales wie individuelles Umdenken.
26.04.2022, 05  Uhr
Thomas Schwartz
Tarifverhandlungen für Erzieher in Kindertagesstätten
Angesichts des Ukraine-Krieges gilt es, einerseits zu investieren, andererseits Maß zu halten.
20.03.2022, 07  Uhr
Richard Schütze
Ukraine-Konflikt - Reaktionen
Bis zu 15 Jahre Haft will Russland für das mediale Darstellen der Realität verhängen. Wer nicht nach dem Geschmack des Kremlherrschers berichtet, lebt gefährlich.
12.03.2022, 13  Uhr
Stefan Ahrens
Bischof Meier erinnerte an die Enzyklika von Papst Pius XI.
Der Papst positioniere sich deutlich zum Ukrainekrieg, auch wenn dies öffentlich nicht wahrgenommen werde, so der Augsburger Bischof.
08.03.2022, 17  Uhr
Der russisch-orthodoxe Patriarch Kyrill
Russisch-Orthodoxe Laien appellieren an ihr Oberhaupt. Bischöfe in der Ukraine streichen Kyrill aus dem Hochgebet. Kritik an Moskau kommt aus vielen Kirchen
07.03.2022, 17  Uhr
Meldung