MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Sixtinische Kapelle

Vor 50 Jahren, am fünften November 1971, gewährte Papst Paul VI. den Anhängern der „alten“ Messe in England und Wales das sogenannte „Agatha-Christie-Indult“.
09.11.2021, 19 Uhr
Ulrich Nersinger
Die Armenier blicken mit Sehnsucht auf den „Vaterberg“ – Forscher wittern bei ihm die Arche Noah.
21.09.2021, 15 Uhr
Bodo Bost
Die Erwartung des sicheren Untergangs: Unter welchen Umständen Luca Signorelli die Cappella Nuova im Dom von Orvieto ausmalte.
30.08.2021, 07 Uhr
Georg Blüml
Röhrenradio
Neunzig Jahre nach der Gründung der Radioanstalt taucht der untergegangene Name des Senders der Päpste als Label für das Internetradio aus dem Vatikan wieder auf.
22.02.2021, 13  Uhr
Guido Horst
Nike von Samothrake
Museen machen aus einem Kunstwerk etwas Besonderes. Die Einschätzung von Hochkultur unterliegt dem Epochenwandel.
29.04.2020, 15  Uhr
Ingo Langner
Das  Konklave von 2005: Als Joseph Ratzinger zum Papst gewählt wurde
Wie die "Gruppe St. Gallen" versuchte, einen Gegenkandidaten zu Joseph Ratzinger aufzubauen.
30.04.2020, 14  Uhr
Peter Seewald
Raffaello Santi
Am 6. April jährt sich zum fünfhundertsten Mal der Todestag des großen Malergenies. Doch was macht den besonderen Reiz seiner Kunst aus, die Menschen weltweit seit ...
29.03.2020, 08  Uhr
Natalie Nordio
Zum „Römischen Triptychon“ Papst Johannes Pauls II.
Wie die Schöpfung ihren Schöpfer bewundert: Zum „Römischen Triptychon“ Papst Johannes Pauls II.
19.02.2020, 14  Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Kain und Abel
Regisseur Dietrich Hilsdorf macht aus Alessandro Scarlattis „Kain und Abel“ in Essen ein Familien- und ein Schöpfungsdrama.
05.02.2020, 15  Uhr
Werner Häussner
Mehr laden