MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Selige

Seligsprechung ist ein römisch-katholisches Verfahren. Der Papst erklärt nach sorgfältiger Prüfung, dass ein Verstorbener als "Seliger" verehrt werden kann. Dies basiert entweder auf heroischen Tugenden oder Märtyrertum sowie einem nachgewiesenen Wunder. Im Unterschied zur Heiligsprechung ist die Verehrung auf die Ortskirche beschränkt.

Artikel zu Selige

Im spanischen Bürgerkrieg erlitt der Selige das Martyrium. Er wurde von Revolutionären mit Messerstichen ermordet.
27.05.2024, 05 Uhr
Claudia Kock
Vom Einsiedler zum Kardinal in diplomatischem Auftrag: der selige Kartäuser war ein Mann vieler Talente.
10.05.2024, 09 Uhr
Claudia Kock
In der dreiteiligen Miniserie „Heilige Künstler“ werden besondere schöpferische Christen vorgestellt. Den Anfang machen von Gott inspirierte Maler.
23.03.2024, 19 Uhr
Esther von Krosigk
Selige Therese von Wüllenweber
Die Selige legte als erste Frau die Ordensgelübde der Salvatorianer ab. 1968 wurde sie von Papst Paul VI. seliggesprochen.
24.12.2023, 21  Uhr
Claudia Kock
Selige Pier Pettinaio
Einige Lebensdaten des seligen Pier Pettinaio sind aus Dokumenten des 13. Jahrhunderts der Stadt Siena, aus frühen Dante-Kommentaren sowie aus einer legendenhaften ...
04.12.2023, 07  Uhr
Claudia Kock
Selige Maria de los Dolores Sobrino Cabrera
Die diözesane Phase des Seligsprechungsprozesses wurde 2016 abgeschlossen, die römische Phase am 22. Juni 2023.
17.11.2023, 21  Uhr
Claudia Kock
Selige Bischof Theodor Romza
Das Martyrium des Bischofs war ein Zeichen, das den griechischen Katholiken Mut machte, sich weiterhin zu behaupten und sich nicht der Staatsgewalt zu beugen.
01.11.2023, 05  Uhr
Claudia Kock
Selige Józef Jankowski SAC
Józef Jankowski wurde von Johannes Paul II. zusammen mit 106 weiteren polnischen Märtyrern am 13. Juni 1999 in Warschau seliggesprochen.
16.10.2023, 05  Uhr
Claudia Kock
Hashimoto
Die Gruppe der 188 japanischen Märtyrer sind die letzten von insgesamt 42 Heiligen und 396 Seligen, die die Kirche in Japan kanonisiert hat.
04.10.2023, 13  Uhr
Claudia Kock
Selige Irmengard von Frauenchiemsee
Das Todesdatum der Seligen Irmengard, der 16. Juli 866, ist im Codex Sangallenses aus dem neunten Jahrhundert verzeichnet.
15.07.2023, 21  Uhr
Claudia Kock
Mehr laden