MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Orthodoxe Kirchen

Ohne Frieden und Gerechtigkeit kann es keine Aussöhnung zwischen Russland und der Ukraine geben, meint der ukrainische Priester und Kirchenhistoriker Andriy Mykhaleyko.
05.07.2022, 14 Uhr
Vorabmeldung
Der katholisch- orthodoxe Dialog gerät ins Stocken, weil die Orthodoxie in einer tiefen Krise steckt.
30.06.2022, 07 Uhr
Stephan Baier
Es sei eine Häresie, dass der Patriarch aus pseudo-religiösen Gründen den brutalen Krieg in der Ukraine legitimiert, sagt Kurienkardinal Kurt Koch im "Tagespost"-Interview.
29.06.2022, 17 Uhr
Stephan Baier
Metropolit Antonij Sewrjuk ist neuer Außenamtschef des Modkauier Patriarchiats.
26.06.2022, 13 Uhr
Stephan Baier
Ein Buch des rumänisch-orthodoxen Erzbischofs und Metropoliten Andrei von Klausenberg wirft ein neues Licht auf die Berufung zur geistlichen Begleitung – auch für westliche Christen. 
22.06.2022, 09 Uhr
Barbara Wenz
Hilarion Alfejew und Papst Franziskus
Ein tiefer Fall für den vormals mächtigen Außenamtschef. Der Metropolit geht nach Ungarn. Er ist dort abseits und in Sicherheit.
09.06.2022, 07  Uhr
Stephan Baier
Patriarch Kyrill
Patriarch Kyrill ist jetzt nur mehr Putins Kombattant. Ein Kommentar.
04.06.2022, 19  Uhr
Stephan Baier
Erzbischof Stefan Veljanovski
Nach 55 Jahren der Feindschaft und Trennung anerkennt Serbiens Orthodoxie die Autokephalie der mazedonischen „Kirche von Ohrid“.
24.05.2022, 19  Uhr
Meldung
Opferkerzen
Der Hintergrund der Fastenzeit ist, die Konzentration von Gläubigen verstärkt auf den Glauben zu richten und so den Schöpfungsgottheiten näher zu kommen.
23.05.2022, 13  Uhr
Neuer Patriarch der orthodoxen Kirche in Serbien
Die Initiative von Patriarch Bartholomaios versöhnt die gespaltene Orthodoxie auf dem Balkan: Serbisch-Orthodoxe Kirche nimmt Gemeinschaft mit Mazedoniern wieder auf.
17.05.2022, 10  Uhr
Meldung
Mehr laden