MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Katholischer Kirchentag

Die CDU ringt um ihre Rolle in der Post-Merkel-Ära. Dabei steht sie vor einer Gretchenfrage: Opfert sie einer gemeinsamen Machtoption mit den Grünen ihr Profil?
02.06.2022, 07 Uhr
Sebastian Sasse
Druck, Tempo, Spaltung, Ungehorsam und eine neue Theologie: Die Amtskirche macht keinen Hehl daraus, dass sie sich selber abschafft sich grüne Allüren zu eigen macht. Ein Kommentar.
31.05.2022, 16 Uhr
Dorothea Schmidt
Wer verstehen will, warum die Christdemokraten Bündnisse mit den Grünen plötzlich so sexy finden, sollte sich den Katholikentag in Stuttgart genauer anschauen. Ein Kommentar.
30.05.2022, 14 Uhr
Sebastian Sasse
Kundgebung und Demonstration von Maria 2.0 auf dem Kirchentag in Stuttgart. Maria 2.0, auch Kirchenstreik genannt, ist
Reformen vorantreiben mit Tempo, Druck auf die Amtskirche und zur Not für den Preis einer Spaltung — das war der Tenor der Veranstaltung „Kirche kann bunt.
28.05.2022, 15  Uhr
Dorothea Schmidt
Katholikentag 2022 in Stuttgart
Katholikentage haben den meisten Menschen nicht mehr viel zu sagen. Christen sollte das nicht erschrecken. Was sie zu sagen haben, ist unverändert aktuell.
27.05.2022, 09  Uhr
Guido Horst
102. Deutscher Katholikentag in Stuttgart
Das Bistum Rottenburg-Stuttgart hat eine Ausfallbürgschaft in Höhe von 470.000 Euro beschlossen. Die Pressestelle des Katholikentags räumt Finanzierungsprobleme ein.
27.05.2022, 07  Uhr
Vorabmeldung
Altes Schloss mit Krone und Reiterdenkmal Kaiser Wilhelm I. in Stuttgart
Laut Veranstalter sollen die Themen "Kaiser", "Nationalismus" und "Kolonialisierung", für das das Denkmal steht, auf dem Katholikentag thematisiert werden.
24.05.2022, 09  Uhr
Meldung
Mehr laden