Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Leipzig

Kirchen starten „Woche für das Leben“

Das diesjährige Motto lautet „Mittendrin. Leben mit Demenz“ – Ökumenischer Gottesdienst zum Auftakt in der Leipziger Nikolaikirche.
Woche für das Leben: Themenschwerpunkt Demenz
Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa) | Eine Pflegedienstleiterin führt eine Bewohnerin der Demenz-Wohngemeinschaft an der Hand. Die "Woche für das Leben" steht diesmal unter dem Leitwort „Mittendrin. Leben mit Demenz“.

Am Samstag beginnt die von der katholischen und evangelischen Kirche veranstaltete „Woche für das Leben“ (30. April bis 7. Mai). Sie steht diesmal unter dem Leitwort „Mittendrin. Leben mit Demenz“. Eröffnet wird die „Woche für das Leben“ von dem stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Franz-Josef Bode, und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Annette Kurschus, mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Nikolaikirche in Leipzig (Beginn 10.30 Uhr). Der Gottesdienst wird auch vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) übertragen.

 

Podiumsdiskussion und Begegnungsinseln

Anschließend diskutieren vor dem Hintergrund der „Nationalen Demenzstrategie der Bundesregierung“ der Heidelberger Psychologe und Gerontologe, Andreas Kruse, der ehemalige Vizekanzler und Bundesminister für Arbeit und Soziales, Franz Müntefering (SPD), und die Studienleiterin der Katholischen Akademie Freiburg, Verena Wetzstein, darüber, wie die Teilhabe von Menschen mit Demenz am gesellschaftlichen Leben verbessert werden kann.

Lesen Sie auch:

Vorgesehen sind außerdem verschiedene „Begegnungsinsel“ im Nikolaikirchhof zu unterschiedlichen Aspekten des Umgangs mit Demenz. Sie tragen Titel wie „Demenz erleben – Zugänge zu den Erfahrungen Erkrankter“, „Mit Demenz zu Hause sein“ oder auch „Demenz und die Würde des Menschen“. Hier „teilen“ laut den Veranstaltern Experten zu jeder vollen Stunde „Wissen und Erfahrungen und stehen jeweils im Anschluss zum Gespräch bereit“.  DT/reh

Lesen Sie in der kommenden Ausgabe der "Tagespost" einen ausführlichen Beitrag zur BVL-Tagung zum Thema Transhumanismus, die im Rahmen der "Woche für das Leben" stattfindet.

Themen & Autoren
Meldung Evangelische Kirche Franz Müntefering Franz-Josef Bode Gottesdienste Lebensschutz SPD

Weitere Artikel

Auf der linken Seite wird keine Politik für die Interessen des Normalbürgers gemacht. Die „kleinen Leute“ haben sich von den linken Parteien längst entfremdet.
08.12.2023, 17 Uhr
Harald Bergsdorf

Kirche

Die Eucharistische Prozession macht Halt in Champion, dem einzigen anerkannten Marienerscheinungsort der USA. Mehr als 2.000 Gläubige schließen sich dort der Prozession an.
24.06.2024, 14 Uhr
Kai Weiß
Wieder eine Aufgabe für den Sekretär von Benedikt XVI.: Die Zeit der gespannten Beziehungen zu Franziskus ist beendet.
24.06.2024, 12 Uhr
Guido Horst
Der Bischof von Dresden-Meißen lud ein, eigene Grenzen und Ängste zu überwinden und Jesus ganz zu vertrauen. Landesbischof Bilz lobte die verschiedenen Gruppen der Kirche.   
23.06.2024, 14 Uhr
Meldung