MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Franz-Josef Bode

Franz-Josef Bode, geboren 1951 in Paderborn, ist seit 2017 stellvertretender Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz und seit 2010 Vorsitzender der Pastoralkommission der Deutschen Bischofskonferenz. Er ist der dienstälteste Bischof Deutschlands und Bischof des Bistums Osnabrück. 

Artikel zu Franz-Josef Bode

Der Benediktiner Dominicus Meier wird neuer Bischof von Osnabrück: So tickt der neue Oberhirte.
01.06.2024, 13 Uhr
Peter Winnemöller
Ein weitere Mönchsbischof übernimmt eine deutsche Diözese. Der ehemalige Abt von Königsmünster ist ein erfahrener Weihbischof und Kirchenrechtler.
28.05.2024, 12 Uhr
Peter Winnemöller
Nach dem langen Pontifikat muss es zu einem Aufbruch zwischen Weser und Ems kommen. Der Kirchenrechtler Dominicus Meier bringt die Kompetenzen dazu mit.
28.05.2024, 11 Uhr
Regina Einig
Irme Stetter-Karp geht auf Distanz zum Ex-DBK-Vorsitzenden Zollitsch
Die ZdK-Präsidentin geht auf Distanz zum Ex-DBK-Vorsitzenden Zollitsch. Der zurückgetretene Bischof Bode erhielt bis zuletzt Lob.
03.05.2023, 11  Uhr
Regina Einig
Manfred Spieker, bedeutender Wissenschaftler und Lebensschützer
Mit einer Festakademie würdigte der Bundesverband Lebensrecht das Leben und Werk des Osnabrücker Sozialwissenschaftlers Manfred Spieker, der Anfang April sein 80.
27.04.2023, 17  Uhr
Stefan Rehder
Robert Zollitsch  2013 als DBK-Vorsitzender auf der Bundespressekonferenz
Das jüngste Missbrauchsgutachten belastet Alt-Metropolit Zollitsch schwer. Rom sollte handfeste Konsequenzen ziehen.
20.04.2023, 11  Uhr
Jakob Ranke
Karwoche in Nicaragua
Innerhalb von nur zehn Jahren hat sich das Panorama in Welt und Kirche verdüstert. Die Antwort der Christen kann es nur sein, Ostern noch bewusster zu feiern.
05.04.2023, 19  Uhr
Guido Horst
Zerbrochen
Römische Geduld mit deutschen Sonderwegen endet. Derweil wäre die Stimme der Kirche in Deutschland dringend nötig. Diese ist aber nur mit sich selbst beschäftigt.
12.04.2023, 21  Uhr
Guido Horst
Rücktritt Bischof Bodes verdeutlicht die Lebenslüge des Synodalen Wegs
Der Rücktritt Bischof Bodes verdeutlicht die Lebenslüge des Synodalen Wegs. Denn der berührte nie den Kern des Problems.
29.03.2023, 11  Uhr
Guido Horst
Mehr laden