MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Sophokles

Ist Sexualität nur herrlich und harmlos? Auch die Sexualität wurde vom Sündenfall berührt. Es ist nicht alles gut, was sich gut anfühlt.
01.06.2022, 05 Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Sünde, Schuld, Hybris und Erlösung: Die Literaturtagung in Trumau zeigte anhand der Geschichte des Brudermords, wie zeitlos und aktuell die Themen der „Genesis“ sind.
18.05.2022, 07 Uhr
Emanuela Sutter
Google, twitter, apple - diese Internetgiganten haben gezeigt, wie mächtig sie sind: Sie haben einem Präsidenten eines der wirtschaftsstärksten und „mächtigsten“ Länder der Welt das Profil ...
29.01.2021, 09 Uhr
Peter Winnemöller
Männlichkeit heute authentisch leben - Weltliteratur für Katholiken - Wie katholische Priester die westliche Zivilisation prägen.
24.06.2020, 14 Uhr
Katrin Krips-Schmidt
Das  Konklave von 2005: Als Joseph Ratzinger zum Papst gewählt wurde
Wie die "Gruppe St. Gallen" versuchte, einen Gegenkandidaten zu Joseph Ratzinger aufzubauen.
30.04.2020, 14  Uhr
Peter Seewald
Attentat auf Papst Johannes Paul II.
Johannes Paul II. verkörpert wie kein anderer Papst das Drama des christlichen Glaubens. Doch eigentlich wollte der Pontifex auf einer ganz anderen Bühne spielen.
20.04.2020, 08  Uhr
Emanuela Sutter
Elisabeth Anscombe
Die Welt ist gut: Das Lindenthal-Institut ehrte die Philosophie Elisabeth Anscombe zum hundertsten Geburtstag. Von Alexander Riebel
30.04.2019, 13  Uhr
Klosterbibliothek Waldsassen
In Waldsassen, der nördlichsten Stadt der Oberpfalz, können spirituell Interessierte Erholung für Leib und Seele finden. Von Barbara Stühlmeyer
27.03.2019, 13  Uhr
Friedrich Hölderlin, Pastell von Franz Karl Hiemer, 1792
"Der Menschen Worte verstand ich nie": Zum 175. Todestag des Dichters Johann Christian Friedrich Hölderlin. Von Alexander Lohner
06.06.2018, 11  Uhr
Zu den Risiken und Nebenwirkungen eines modernen Lieblingsbegriffs – Der Philosoph Otfried Höffe klärt Probleme der heutigen Gesellschaft. Von Barbara Stühlmeyer
08.12.2017, 14  Uhr