MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Simone Weil

Theologisch-spirituelle Impulse aus der Geistesgeschichte des Christentums bietet die Paderborner Montagsakademie.
17.10.2021, 19 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Simone Weils Gedanken "über das Böse, den Krieg und die Religion" sind von erstaunlicher Tiefe.
10.10.2019, 12 Uhr
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
Das "Metaphysische Tagebuch" Frank Witzels offenbart eine Haltung der Unverbindlichkeit, die Leiden schafft. Eine Lektüre mit Gewinn und Anspruch auf Kritik.
06.10.2019, 15 Uhr
Lorenz Jäger
Der „Monotheismus“ wird häufig mit dem Thema Gewalt in Verbindung gebracht. Zu Unrecht. Von Martin Ramb
03.04.2019, 12 Uhr
Marilyn Monroe setzt zum Kuss mit ihrem damaligen Mann Joe DiMaggio an.
Sexuelle Enthaltsamkeit kannte auch die Antike. In der christlichen Ehelosigkeit aber geht es um mehr. Von Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz
17.04.2019, 13  Uhr
Das ganze Bemühen der Mystiker habe immer darauf abgezielt zu erreichen, dass es in ihrer Seele keinen Teil mehr gibt, der ,ich‘. Von Lorenz Jäger
02.10.2018, 13  Uhr
Patricia Highsmith
Wie sich berühmte Frauen mit der Sünde auseinandersetzten. Von Gerhild Heyder
01.08.2018, 12  Uhr
Philosophin Simone Weil
Jeder scheint heute permanent an mehreren Fronten beschäftigt: Wir sind unterwegs irgendwohin, suchen irgendwas im Internet, telefonieren mit jemanden, aber nicht ...
21.08.2013, 15  Uhr