MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Rainer Maria Rilke

Der heilige Augustinus war sich sicher: Engel und Menschen werden gemeinsam im himmlischen Gottesstaat leben.
25.02.2024, 11 Uhr
Uwe Wolff
Wie erlebt man den eigenen Tod? Was geschieht dabei? Dichter und Denker haben darüber gerätselt und Metaphern entworfen.
20.08.2023, 11 Uhr
Lorenz Jäger
Rainer Maria Rilkes bekannte „Duineser Elegien“ feiern ihr 100. Jubiläum – ein Blick auf einen Zyklus, der Fülle allein im Angesicht der Leere zu finden weiß.
08.07.2023, 05 Uhr
Björn Hayer
Offiziell träumt Bundeskanzler Olaf Scholz von einer "Gesellschaft des Respekts". Doch wie deckt sich das mit der politischen Wirklichkeit?
02.02.2023, 17 Uhr
Deborah Ryszka
Riemenschneider-Gruppe im Bode-Museum
Jede Zeit hat ihr ganz eigenes Bild von Josef, Maria und anderen Familienmitgliedern Jesu – was lehrt uns das?
27.12.2022, 11  Uhr
Uwe Wolff
"Ödipus/Antigone"
Die aktuelle Diskussion über die „Sterbehilfe“ fördert es zutage: Das Unbehagen des spätmodernen Menschen vor der letzten aller Fragen.
01.07.2022, 13  Uhr
Björn Hayer
Ukraine-Krieg - EU-Ratschef Michel in Kiew
Die russische Angriffswelle rollt über die Ukraine. In Deutschland empört man sich über die sehr klaren Ansagen des ukrainischen Botschafters und träumt derzeit ...
28.04.2022, 13  Uhr
Stefan Meetschen
Hans Blumenberg, Philosoph
Einer der herausragenden Köpfe der Philosophie der Nachkriegszeit hatte zwar den Glauben an Gott verloren, dennoch seine Liebe zur Kirche nie aufgegeben.
26.03.2021, 15  Uhr
Uwe Wolff
Heilige Augustinus beginnt mit einem tiefem Blick auf sein Leben bis zur Bekehrung
Die 1600 Jahre alten Confessiones des Augustinus beförden seit jeher das Denken der Menschen. Was können Sie uns heute noch sagen?
01.11.2020, 13  Uhr
Norbert Fischer
Mehr laden