MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Pius X.

Giuseppe Melchiorre Sarto, besser bekannt als Papst Pius X., wurde am 2. Juni 1835 geboren und war ein italienischer Geistlicher. 1903 wurde er zum Papst gewählt und starb am 20. August 1914. 1951 wurde er seliggesprochen und 1954 heiliggesprochen.

Artikel zu Pius X.

Francisco Febre Cordero galt in seinem Heimatland als einer der führenden Köpfe im kulturellen Leben.
08.02.2024, 21 Uhr
Claudia Kock
An Weihnachten vor 100 Jahren starb in Koblenz der Kaufmann Peter Paul Cahensly, Gründer des Raphael-Vereins zum Schutz deutscher Auswanderer.
28.12.2023, 11 Uhr
Bodo Bost
Zwischen Schönheit und Ökonomie – Zum ersten Mal in Lourdes. Ein Selbstversuch.
13.08.2023, 15 Uhr
Björn Hayer
Mit „Man muss mich nicht lieben“ (2005), „Mittsommernachtstango“ (2013) und „Olavi Virta“ (2018) huldigen gleich drei „Glaubensfilme“ der erlösenden Kraft des Tangos.
26.06.2023, 05 Uhr
Uwe Wolff
Heilige Ursula  Ledóchowska
Mutter Ursula wurde 1983 in Posen selig gesprochen, ihre Heiligsprechung fand 2003 in Rom statt.
29.05.2023, 05  Uhr
Claudia Kock
Eröffnungsmesse in der Erscheinungsgrotte
Die Tage der Soldatenwallfahrt nach Lourdes lassen die Pilger auch über aktuelle Herausforderungen des Soldatenlebens nachdenken.
13.05.2023, 08  Uhr
Oliver Gierens
Liberec ist eine Stadt in Tschechien Mit etwa 102 000 Einwohnern ist sie die größte und wichtigste
Eine Reise in die Vergangenheit und Gegenwart des nordböhmischen Liberec: Eine Stadt, die neben der schönen Umgebung viel Kunst und Kultur zu bieten hat.
09.05.2023, 17  Uhr
Rocco Thiede
Der Sarg des verstorbenen Papstes Benedikt XVI. auf dem Petersplatz
In den Sarg des verstorbenen Emeritus ist eine offizielle lateinische Pontifikats-Urkunde gelegt worden. Die "Tagespost" dokumentiert den Text im Wortlaut.
05.01.2023, 14  Uhr
Redaktion
Selige Bernardo Silvestrelli
Bernardo Silvestrelli war von 1878 bis 1907 Generaloberer der Kongregation vom Leiden Jesu Christi.
09.12.2022, 05  Uhr
Claudia Kock
Papst Pius XII. im Jahr 1940
Mit der Enzyklika „Humani generis“ versuchte Pius XII., sich dem Zeitgeist in den Weg zu stellen.
16.10.2022, 21  Uhr
Urs Buhlmann
Mehr laden