MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Joseph II.

In Südböhmen haben einige der traditionellen katholischen Wallfahrtsorte den Kommunismus überlebt – und feiern heute traditionsbewusste Liturgien.
16.06.2024, 21 Uhr
Christoph Hurnaus
Durch schattige Wälder und malerische Städtchen, vorbei an kleinen Seen und wehrhaften Burgen: Manche Gegenden lassen sich am besten mit dem Rad erkunden.
24.09.2023, 15 Uhr
Christoph Hurnaus
Das Benediktinerkloster Stift Göttweig bei Krems ist ein idealer Ort zur Entspannung und Erholung. Dazu muss man weder bibelfest noch religiös sein.
03.09.2022, 15 Uhr
Gabi Dräger
Gotische Nikolauskirche in Znaim
Neben Prag und Krumau gibt es in Böhmen und Mähren auch für den geistlich interessierten Reisenden viel zu entdecken.
07.02.2021, 13  Uhr
Christoph Hurnaus
Katholisch geprägtes Polen: Fahne mit  Papst Johannes Paul II. Bild
Polen hat eine wechselvolle Geschichte. Trotz aller Widrigkeiten, trotz brutaler Zeiten der Besetzung durch Fremde oder auch brachialer Unterdrückung der eigenen ...
01.11.2020, 19  Uhr
Gerhard Kardinal Müller
Statue Ludwig van Beethoven Statue
Ludwig van Beethoven hat in seinen Kompositionen Glauben und Leben verbunden. Eine Spurensuche.
15.12.2019, 15  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Goethe in der Campagna.
Paola Paumgardhen über die italienischen Reisen von Vater, Sohn und Enkel Goethe.
10.10.2019, 12  Uhr
Harm Klueting
Habsburg: Die Kaisergruft, auch Kapuzinergruft genannt, ist eine Begräbnisstätte der Habsburger in Wien.
650-jährige Herrschaft der Habsburger: Vom Aufstieg des Grafengeschlecht zur mächtigsten Dynastie Europas. Von Stephan Baier
07.11.2018, 13  Uhr
Papst in Lourdes
Das Comeback der Wallfahrt: In Marienheiligtümern das mütterliche Gesicht der Kirche entdecken. Von Barbara Stühlmeyer
25.04.2018, 10  Uhr