MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Heiner Koch

Heiner Koch (* 13. Juni 1954 in Düsseldorf) ist ein deutscher Geistlicher und ist seit 2015 Erzbischof von Berlin. 

Artikel zu Heiner Koch

Der letzte Band des Gefängnistagebuchs von Kardinal Pell dokumentiert den Freispruch und seinen tiefen Glauben.
17.01.2024, 07 Uhr
Manfred Spieker
Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken interpretiert das eindeutige Verbot, einen Synodalen Ausschuss einzurichten, ins Gegenteil um.
29.11.2023, 16 Uhr
José García
Brief des Erzbischofs Kochs an seine Mitarbeiter klingt nach Selbstaufgabe
Der Brief des Berliner Erzbischofs klingt nach Selbstaufgabe. Hirten, die nicht mehr lehren und leiten wollen, machen sich erpressbar.
31.08.2023, 11  Uhr
Regina Einig
Der Synodale Weg hat Kreise von Frankfurt nach Berlin gezogen.
Das Erzbistum Berlin will bei der Umsetzung der Beschlüsse des Synodalen Wegs einen moderaten Kurs steuern – und stößt damit auf Schwierigkeiten.
05.05.2023, 13  Uhr
Tobias Klein
Pfons 14.03.2022, Bildungshaus St. Michael, Pfons, AUT, Österreichische Bischofskonferenz, Vollversammlung, unter andere
Der ehelose Lebensweise darf nicht der Modernisierung zum Opfer fallen, sagte der Salzburger Erzbischof nach der letzten Synodalversammlung.
16.03.2023, 19  Uhr
Bei der fünften Synodalversammlung stimmten 77% der Bischöfe für den Grundtext über das Priestertum
Bei der fünften Vollversammlung hat der Grundlagentext „Priesterliche Existenz heute" breite Zustimmung erhalten - auch von den Bischöfen.
09.03.2023, 17  Uhr
Meldung
Kabarettistin Achnes Kasulke (Die letzte deutsche Putzfrau) bei der 2. Aufzeichnung der ARD-Fernsehsitzung im Gürzenich.
Humor braucht eine Organisationsform und ein angemessenes Regelwerk.
15.02.2023, 13  Uhr
Mehr laden