MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Gregor Maria Hanke

Der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke äußert sich zum „Ad-limina-Besuch“ der deutschen Bischöfe, zur Gefahr eines Schismas und zum neuen kirchlichen Arbeitsrecht.
26.11.2022, 14 Uhr
Dorothea Schmidt
Eine Studie aus den Bistümern Regensburg, Eichstätt und Passau reagiert auf die Familiensynode. Vieldiskutierte Frage: Soll die Ehevorbereitung über einen längeren Zeitraum stattfinden?
10.11.2022, 10 Uhr
Meldung
Der Synodale Weg offenbare zwei unversöhnliche theologische Denkrichtungen, schreibt der Regensburger Bischof Voderholzer in einem exklusiven Beitrag für die „Tagespost“.
14.09.2022, 15 Uhr
Bischof Rudolf Voderholzer
Symbolbild Kirchensteuer
Die Mehrheit der Katholiken ist gegen sie. Die Abgabe ist längst nicht mehr zeitgemäß und schon gar nicht zukunftsfähig. Die jüngste Umfrage ist nur ein Warnschuss.
05.08.2022, 11  Uhr
Peter Winnemöller
Kirche und Geld
Konfessionslose und Katholiken sind am stärksten gegen Kirchensteuer. Bischof Hanke sieht in der Kirchensteuer kein Zukunftsmodell. 
05.08.2022, 10  Uhr
Meldung
Pfingstfeier der Jugend in Eichstätt
Glaubensimpulse für junge Christen. Das dreitägige Pfingstfestival in Rebdorf zündet. Eine Kooperation von Eichstätter Jugend und der Loretto- Gemeinschaft.
09.06.2022, 11  Uhr
Sally-Jo Durney
100 Jahre Patrona Bavariae
Wie sich die deutschen Bistümer an der Aktion von Papst Franziskus am kommenden Freitag beteiligen. Ein Überblick.
24.03.2022, 10  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Gregor Maria Hanke, Bischof von Eichstätt
Bischof Hanke schlägt die Abschaffung des kirchlichen Arbeitsrechts vor. Für viele Bereiche wäre das eine sehr gute Lösung.
14.03.2022, 11  Uhr
Peter Winnemöller
Kardinal Woelki bleibt im Amt
Am Aschermittwoch kommt Kardinal Woelki wieder. Die Situation im Erzbistum ist schwieriger als vor seiner Auszeit. Die Gläubigen warten auf ein Wort des Papstes.
18.02.2022, 09  Uhr
Regina Einig
Mehr laden