MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Asfa-Wossen Asserate

Asfa-Wossen Asserate (* 1948) ist ein äthiopisch-deutscher Unternehmensberater, Autor und politischer Analyst. Als Mitglied des äthiopischen Kaiserhauses und Großneffe des letzten Kaisers Haile Selassie ist er besonders bekannt für sein profundes Wissen über die politische Situation in Äthiopien.

Artikel zu Asfa-Wossen Asserate

Konflikte wurde auch mit Gewalt ausgetragen. Jetzt gibt es eine Verhandlungslösung und Entschuldigungsbriefe an die Synode. Regierung spaltet und wirkt gegen die Einheit.
24.02.2023, 16 Uhr
Meldung
Rom:  Gläubige protestieren  gegen die Spaltung der orthodoxen Kirche in Äthiopien
Äthiopiens Regierung spielt mit dem Feuer des Nationalismus und vergreift sich dabei an der Kirche.
11.02.2023, 15  Uhr
Stephan Baier
Uni Tübingen verleiht Ehrensenator-Würde
Im Gespräch mit der "Tagespost" kritisiert Asfa-Wossen Asserate, Großneffe des äthiopischen Kaisers Haile Selassie, die Afrika-Strategie der EU und fordet mehr ...
09.01.2018, 09  Uhr
Der seligen Kaisers Karl
Leben zwischen Scheitern und Heiligkeit: Ein Würzburger Symposion befasst sich mit dem seligen Kaiser Karl. Von Annalia Machuy
25.10.2017, 15  Uhr
Mehr laden