MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Armin Laschet

Beim Umbau der Gesellschaft tritt die Ampel aufs Gaspedal. Ein Kommentar.
07.07.2022, 07 Uhr
Stefan Rehder
Der NRW-Ministerpräsident setzt in seinem Wahlkampf darauf, niemanden zu vergraulen und verkauft die Strategie als eine neue Version eines „modernen Konservativismus“.
15.05.2022, 11 Uhr
Sebastian Sasse
Essengehen statt Katastrophenwarnung? Zumindest das Gender-ABC beherrscht die grüne Familienministerin Anne Spiegel perfekt.
19.03.2022, 07 Uhr
Birgit Kelle
Gendern ist wichtiger als Leben retten. Eine Ministerin geht lieber Essen, statt sich um eine Flutkatastrophe zu kümmern, beklagt Birgit Kelle in ihrer Kolumne. Über die Erfolge von Anne Spiegel.
15.03.2022, 18 Uhr
Vorabmeldung
Die CDU sucht einen Nachfolger für den glücklosen und von CSU-Chef Markus Söder gemobbten Armin Laschet. Was sie dabei besser beachten sollte. Ein Kommentar.
12.11.2021, 07 Uhr
Stefan Rehder
18 Jahre war Angela Merkel Vorsitzende der CDU.
Nach 18 Jahren Angela Merkel und drei weiteren Jahren mit zwei verschlissenen Interims-Parteivorsitzenden, braucht die CDU endlich wieder klare Inhalte – ...
13.11.2021, 07  Uhr
Birgit Kelle
Das Bild von der "Fortschrittsregierung",  das die Ampel-Strategen geprägt haben, wird kaum noch in Frage gestellt.
Die gesellschaftspolitischen Brandsätze, die in dem Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP stecken, schweben noch unter dem Radarschirm der Öffentlichkeit.
20.10.2021, 17  Uhr
Sebastian Sasse
Armin Laschet hat noch eine Aufgabe
Die Union will ihre Parteiführung neu aufstellen. Armin Laschet könnte als eine Art Treuhänder den Übergang ordnen. Es wäre sein letzter Dienst.
12.10.2021, 11  Uhr
Sebastian Sasse
(181005) -- JERUSALEM, Oct. 5, 2018 -- German Chancellor Angela Merkel (L) and Israeli Prime Minister Benjamin Netanyah
Was erwartet sich Israel von der neuen Bundesregierung? Vor allem politische Unterstützung für den jungen Judenstaat und nicht nur symbolische Gesten.
09.10.2021, 09  Uhr
Godel Rosenberg
Krise der CDU
Zwar verhandeln CDU und CSU über eine Jamaika-Koalition. Doch dies wird überlagert von einer Sinnkrise, in die die Christdemokraten seit der Wahl gestürzt sind.
06.10.2021, 17  Uhr
Sebastian Sasse
Mehr laden