MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Annalena Baerbock

Organisationen wie „Open Doors“ oder die päpstliche Stiftung „Kirche in Not“ berichten seit langem von Entführungen, sexueller Versklavung und Zwangskonversionen, vor allem von Frauen.
31.01.2023, 15 Uhr
Richard Ottinger
Für den taiwanischen Außenminister lieferte der Besuch von Nancy Pelosi China nur den Vorwand für seine aggressive Reaktion.
13.08.2022, 17 Uhr
Michael Leh
Le Penseur de Rodin (Laeken - Belgique)
Gehört das Aggressionsgehemmte zu unserer Wesensart? Warum verhalten sich so viele Deutsche in Zeiten des Ukraine-Kriegs kriecherisch und verteidigungsuntüchtig?
04.08.2022, 13  Uhr
Holger Fuß
Lawrow besucht Uganda
Lawrow legt Moskaus Kriegsziele offen. Ukrainisch-katholische Bischöfe kritisieren Putin und Russlands Orthodoxie.
27.07.2022, 17  Uhr
Stephan Baier
Hunger und Entbehrung
Russlands Blockade wichtiger ukrainischer Weizenexporte an die Ärmsten der Armen sorgt im Westen für Entrüstung – und in Afrika für Appeasement-Anfälle. Ein Kommentar.
10.06.2022, 11  Uhr
Stefan Ahrens
Olaf Scholz kann keine Krisenkommunikation.
Olaf Scholz kann keine Krisenkommunikation. Sein Zaudern und Zögern verunsichert vor allem die Osteuropäer. Dabei schaut ganz Europa auf Deutschland. Ein Kommentar.
28.04.2022, 11  Uhr
Sebastian Sasse
Russische Söldner in Afrika
Der Konflikt zwischen Russland und dem Westen spiegelt sich auch in der Sahelzone wider. Der Rückzug der Bundeswehr aus Mali hätte weitreichende Folgen.
02.05.2022, 07  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Ukraine-Krieg - Baerbock
Putins verbrecherischer Ukraine-Krieg hat die USA und Europa auf vollkommen neue Art und Weise zusammengeschweißt.
14.04.2022, 07  Uhr
Stefan Ahrens
Grüner Pfeil wird entfernt
Der Publizist Holger Fuß wundert und freut sich über die „politischen Kehrtwendungen“, welche die Ampel-Koalition als Reaktion auf Putins Krieg in der Ukraine ...
08.03.2022, 08  Uhr
Vorabmeldung
Mehr laden