MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Caritas

Ihr Glaube widerstand dem Elend: Schwester Petra Dinadasi hinterließ eine Spur der tätigen Liebe in den ärmsten Teilen Indiens.
14.06.2024, 10 Uhr
Oscar Lenius
Der Erfurter Katholikentag bot ein Potpourri aus Polemik, einseitig geführten Streitgesprächen und der Suche nach Sinn und Spiritualität.
06.06.2024, 19 Uhr
Regina Einig Johannes Moussong
Zum 15. Jahrestag des Lehrschreibens „Caritas in veritate“ erörterte eine Budapester Konferenz die Soziallehre des deutschen Papstes.
03.06.2024, 19 Uhr
Henning Sassenrath
Gundekar Fürsich von der Trägergesellschaft „St. Elisabeth“  führt in einem Vortag die Zukunft und Herausforderungen einer abnehmenden Zahl christlicher Caritas-Mitarbeiter vor.
31.05.2024, 14 Uhr
Meldung
Proteste in Georgien gegen neues Gesetz
Europas Osten oder Russlands Hinterhof: Der massive Einfluss Moskaus spaltet die Gesellschaften in Georgien und Armenien.
23.05.2024, 19  Uhr
Stephan Baier
Glettler bezeugte auch der armenisch-katholischen Minderheit im Land seine Solidarität und Verbundenheit.
Österreichs Kirche ist dem christlichen Volk im Kaukasus auf vielfältige Weise verbunden. 
17.05.2024, 17  Uhr
Stephan Baier
Ordensfrauen in Plasencia, Spanien
Die spanischen Bischöfe haben eine Busreise für Kirchenferne organisiert, um ihnen die soziale und pastorale Arbeit der Katholiken näherzubringen.
05.05.2024, 21  Uhr
José García
Ukraine: Sichere Räume für Kinder schaffen 
„Nachdem Andrij getötet worden war, habe ich mich zunächst in meiner Trauer zurückgezogen und wollte mit keinem über meinen Verlust sprechen“, erzählt Tetjana aus ...
30.04.2024, 14  Uhr
Meldung
Mehr laden