MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Bund der Deutschen Katholischen Jugend

Wie sich der Bundesvorsitzende des BDKJ, Gregor Podschun, mit einem Tweet aus dem gesellschaftlichen Diskurs verabschiedet.
18.10.2022, 11 Uhr
Stefan Rehder
…dann will man lieber nicht zu einer synodalen Kirche gehören. Wer in den letzten Tagen die IV. Synodalversammlung mitverfolgt hat, dem bot sich ein trauriges Schauspiel. Ein Kommentar
10.09.2022, 18 Uhr
Franziska Harter
Zum Auftakt der Vierten Synodalversammlung wurden Hoffnungen zerstört – und die kirchliche Sexuallehre gerettet. Eindrücke der Synodalen Dorothea Schmidt.
09.09.2022, 12 Uhr
Dorothea Schmidt
Beeindruckendes Buch: Andreas Sturm beschreibt seinen Weg zum Austritt aus der katholischen Kirche mit schonungsloser Ehrlichkeit. Ein Spiegel der Kirche unserer Tage.
06.08.2022, 07 Uhr
Peter Winnemöller
In einer Zeit der Neuorientierung ließ Ignatius in und mit seinen "Geistlichen Übungen" erkennen
Anmerkungen zum synodalen Handlungstext „Versprechen der Ehelosigkeit im Dienst des Priesters“.
28.07.2022, 21  Uhr
Andreas Schmidt
Kardinal Reinhard Marx
Selbsternannte Reformkatholiken bedauern ein Jahr nach der Ablehnung des Rücktrittsgesuchs von Kardinal Reinhard Marx mangelnde Reformen in der Diözese München.
09.06.2022, 14  Uhr
Meldung
Wie noch nie traten Teilnehmer des Katholikentages für grundlegende Veränderungen in der Kirche ein.
Auf dem Katholikentag wird deutsch geredet, nicht aber über die Wortführer des Synodalen Wegs.
02.06.2022, 15  Uhr
Regina Einig
Demonstrationen gegen Abtreibung
Sie schäme sich für den Beschluss des BDKJ, die geplante Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen zu begrüßen, schreibt die Vorsitzende der "Jugend für das ...
29.04.2022, 05  Uhr
Simona Riester
BDKJ Seite an Seite mit der Ampelregierung beim § 219a Strafgesetzbuch
Über „Bundesfrauen“ und „schwangere Menschen“: So peinlich positioniert sich der BDKJ beim Werbeverbot für Abtreibungen
05.04.2022, 14  Uhr
Meldung
Mehr laden