MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Bistum Passau

Das Bistum Passau ist eine römisch-katholische Diözese im Osten von Bayern. Es wurde 739 vom heiligen Bonifatius gegründet, erstreckt sich auf einer Fläche von 5442 Quadratkilometern und hat 462.788 Katholiken (Stand 2018). Stefan Oster SDB ist seit 2014 der Diözesanbischof des Bistums.

Artikel zu Bistum Passau

Das Geschenk der Eucharistie steht im Zentrum des Kongresses.
Der „Adoratio-Kongress“ findet zum vierten Mal vom 9.-11. Juni in Altötting statt. Worum es in diesem Jahr geht, erläutert Ingrid Wagner im Interview mit der ...
21.05.2023, 21  Uhr
José García
Der Sarg des verstorbenen Papstes Benedikt XVI. auf dem Petersplatz
In den Sarg des verstorbenen Emeritus ist eine offizielle lateinische Pontifikats-Urkunde gelegt worden. Die "Tagespost" dokumentiert den Text im Wortlaut.
05.01.2023, 14  Uhr
Redaktion
Symbolbild: Justizzentrum in Magdeburg
Die Grundordnung des kirchlichen Dienstes gleicht sich der Welt an.
24.11.2022, 13  Uhr
Regina Einig
Monstranz und Kerzen
Das Bistum Passau setzt mit dem dritten Adoratio-Kongress ein Zeichen für die eucharistische Anbetung: Ein Gespräch mit Ingrid Wagner, Leiterin des Referats für ...
19.11.2022, 17  Uhr
Regina Einig
Bischof Wolfgang Ipolt: "Ich muss genauso wie jeder Getaufte und Gefirmte meine Beziehung zum Herrn stärken"
Der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt ist froh, dass die Zisterzienser in Neuzelle den Mut zum Adoratio-Kongress in der Diaspora hatten.
23.08.2022, 16  Uhr
Oliver Gierens
Synodalität sind keine Mehrheitsbeschlüsse
Was die Umfrage unter den Gläubigen in den deutschen Bistümern zu den Erwartungen an den Synodalen Prozess ergeben hat.
29.07.2022, 13  Uhr
Maria Palmer
Mehr laden