Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Gratulation

Stiftungsratsvorsitzender Norbert Neuhaus wird 70 Jahre alt

Der ökonomische „Steuermann“ der einzigen katholischen Wochenzeitung im deutschsprachigen Raum feiert Geburtstag.
Norbert Neuhaus
Foto: Privat | Norbert Neuhaus ist Vorsitzender im Stiftungsrat der "Johann Wilhelm Naumann Stiftung" und der Mitherausgeber der katholischen Zeitung „Die Tagespost“.

Seitdem „Die Tagespost“ sich praktisch selbst gehört, das heißt der von ihr selbst 2010 ins Leben gerufenen „Johann Wilhelm Naumann Stiftung“, ist Norbert Neuhaus der ökonomische „Steuermann“ der einzigen katholischen Wochenzeitung im deutschsprachigen Raum mit überregionaler Verbreitung.

Lesen Sie auch:

Vor ziemlich genau sechs Jahren war es soweit: Die Naumann-Stiftung erwarb alle Anteile am Verlag Johann Wilhelm Naumann, dessen Aufgabe die Herausgabe der „Tagespost“ ist, und bat Neuhaus, den Vorsitz im Stiftungsrat zu übernehmen. Seither investiert der im rheinische Brohl geborene promovierte Volkswirt und Unternehmensberater viel Zeit in die Wochenzeitung, der es, wie er immer wieder betont, vor allem darum gehen muss, „dem katholischen Standpunkt im pluralistischen Meinungsgewirr eine hörbare Stimme zu geben, die öffentlich wahrgenommen wird“.

Triers jüngstes Stadtvorstandsmitglied aller Zeiten

Schon früh übernahm Neuhaus größere Verantwortung. Er war Triers jüngstes Stadtvorstandsmitglied aller Zeiten und von 1989 bis 1999 Wirtschaftsdezernent und Vizebürgermeister der Moselstadt. Nach dem Schiffbruch der „Caritas Trägergesellschaft Trier“ (ctt) übernahm er dort die Geschäftsführungen in allen bedrohten Bereichen. Zwei Jahre wirkte er als Generalsekretär des Hilfswerks „Kirche in Not“ und hat seine politischen Überzeugungen in dem Buch „Werte der christlichen Demokratie“ zusammengefasst.

Die Übersetzungen ins Rumänische, Russische und Ukrainische deuten auch an, wo Neuhaus als Politik-Berater tätig war und ist. Gleich in mehreren Ländern Mittel- und Osteuropas und bis nach Asien hinein sind sein Rat und sein Wissen gefragt, wenn es um die Prinzipien der christlichen Soziallehre geht. Ein Vorbild ist ihm dabei unter anderen der heilige Arnold Janssen. Zu Allerheiligen wird Norbert Neuhaus 70 Jahre alt. Verlag und Redaktion gratulieren sehr herzlich und hoffen auf eine noch lange und fruchtbare Zusammenarbeit.  DT

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Themen & Autoren
Arnold Janssen Caritas Christliche Soziallehre Die Tagespost Johann Wilhelm Naumann Stiftung Kirche in Not

Weitere Artikel

75 Jahre "Tagespost", das sind 75 Jahre katholischer, professioneller Journalismus.
09.09.2023, 14 Uhr
Redaktion
Hans-Gert Pöttering war von 2007 bis 2009 Präsident des Europäischen Parlamentes. Im Interview spricht er über die Bedeutung des „C“ für Europa.
08.06.2024, 16 Uhr
Stefan Groß-Lobkowicz

Kirche

Im Jahr 2025 jährt sich das Erste Ökumenische Konzil von Nizäa zum 1700. Mal. Ein Gespräch mit dem Kirchenhistoriker Michael Fiedrowicz über die Streitkultur der frühen Kirche.
13.07.2024, 09 Uhr
Regina Einig
Das Wiener „Institut für Islamisch-Theologische Studien“ wird jetzt ein Teil der Katholisch-Theologischen Fakultät an der Universität Wien.
12.07.2024, 07 Uhr
Stephan Baier