MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Tagesposting

Mit Kant zum Frieden

Gegen das Unrecht in der Welt stellte Immanuel Kant seine praktische Philosophie und Rechtslehre. Seine Utopie des "ewigen Friedens" erscheint aktueller denn je.
Original-Manuskript von Kants Schrift "Zum ewigen Frieden"
Foto: xGRANGER (imago-images) | Aus dem Original-Manuskript von Kants Schrift "Zum ewigen Frieden".

Ein flächendeckender Weltenbrand zerstört derzeit wieder menschliche Existenzen. Ob in der Ukraine oder dem Nahen Osten – der Krieg erweist sich als großes Drangsal einer Menschheit, die eigentlich nach Frieden dürstet. Wie im Zweiten Weltkrieg die ehemalige Königlich Preußische Haupt- und Residenzstadt Königsberg in Schutt und Asche gelegt wurde, regiert heute der Leviathan, das übermächtige Ungeheuer – mit unvorstellbarer Macht und Gewalt.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich