Vatikanstadt

Heilige Messe am Grab Johannes Paul II.

- Live aus dem Petersdom - Zum 100. Jahrestag der Geburt von Papst Johannes Paul II. (1978-2005) wird Papst Franziskus eine Messe am Grabmal des Heiligen im Petersdom in Rom feiern.
Live  aus dem Petersdom - Zum 100. Jahrestag der Geburt von Papst Johannes Paul II.
Foto: N.N.

Heilige Messe am 18. Mai 2020 

100. Jahrestag der Geburt von Papst Johannes Paul II.

Video

 

Am heutigen 100. Geburtstag des Heiligen Papstes Johannes Paul II. setzt Papst Franziskus mit einer heiligen Messe am Seitenaltar in der vatikanischen Basilika, wo sich seit 2011 der Sarkophag des Heiligen Johannes Pauls II. befindet, einen feierlichen Schlusspunkt unter seine täglichen Frühmessen im Livestream.

Der Heilige Messe wird um 7 Uhr live über Rundfunk und Internet übertragen. Die Tagespost übernimmt einen Livestream von EWTN verbunden mit einem herzlichen Dank an den Sender. 

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen. Kostenlos erhalten Sie die aktuelle Ausgabe

Weitere Artikel
Über das Konsistorium, das Ende August im Vatikan stattgefunden hat, wird kontrovers diskutiert. Eine Bestandsaufnahme aus historischer und rechtlicher Sicht.
10.09.2022, 07  Uhr
Ulrich Nersinger
Der Vatikan hat die Vorwürfe gegen den Kardinal wegen sexueller Belästigung überprüfen lassen und sieht keine Elemente für die Eröffnung eines kanonischen Verfahrens.
18.08.2022, 18  Uhr
Meldung
Themen & Autoren
Redaktion Die Tagespost EWTN (Eternal Word Television Network) Johannes Paul II. Papst Franziskus Petersdom Päpste Vatikanstadt

Kirche

Ein Gespräch mit dem Kölner Kardinal Rainer Woelki über den Synodalen Weg, den Ad-limina-Besuch der deutschen Bischöfe in Rom und die Kölner Hochschule für Katholische Theologie.
28.09.2022, 17 Uhr
Regina Einig Guido Horst
Die Aufgabe der Hirten. Kardinal Woelki im Gespräch mit der Tagespost. Dazu viele aktuelle Themen aus Kirche, Welt und Kultur. Eine inhaltlich gut gefüllte Ausgabe liegt vor.
28.09.2022, 16 Uhr
Meldung