MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Johannes Paul II.

Der Erzbischof von Budapest zelebriert die Abschlussmesse der internationalen Soldatenwallfahrt. Soldaten spielten eine wichtige Rolle um gerechten Friedens herzustellen, so Erdö.
15.05.2022, 18 Uhr
Meldung
Zeit für einen neuen Anstrich: Deutschland muss sich ehrlich machen und eine echte geistig-moralische Wende starten.
14.05.2022, 09 Uhr
Stefan Rehder
Marie-Catherine de Saint-Augustin gehört zu den sechs Gründungsheiligen der kanadischen Kirche. Sie wurde am 23. April 1989 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.
07.05.2022, 21 Uhr
Claudia Kock
Klymentij Scheptyzkyj
Pater Klymentij Scheptyzkyj gehört zu den 25 Männern und Frauen der griechisch-katholischen Kirche in der Ukraine, die am 27. Juni 2001 von Papst Johannes Paul II.
01.05.2022, 05  Uhr
Claudia Kock
Sexismus katholisch
„Was er dir sagt, das tue“: Eine traditionalistische Autorin in den USA ermahnt katholische Ehefrauen, zuhause zu bleiben und ihren Ehemännern zu gehorchen.
30.04.2022, 15  Uhr
Sally-Jo Durney
Jozef Tischner, Philosoph und Priester
Der polnische Philosoph und Priester Józef Tischner sah das Böse und sorgte sich um den Menschen.
02.05.2022, 15  Uhr
Stefan Meetschen
Skulptur von Adam und Eva
Die Theologie des Leibes von Johannes Paul II. droht, im kirchlichen Streit um Sexualität unterzugehen.
22.04.2022, 19  Uhr
Corbin Gams
Selige María Antonia Bandrés Elósegui
María Antonia bot mit 21 Jahren ihr Leben als Opfer für das Heil ihres Taufpaten an, der einen unchristlichen Lebenswandel führte. Er bekehrte sich.
27.04.2022, 05  Uhr
Claudia Kock
Bühnenbild: Benedikt XVI. (Walter Kreye, rechts) und Kardinal Jorge Bergoglio (Walter Sittler) in Castel Gandolfo
Der Film „Die zwei Päpste“ feierte vor drei Jahren große Erfolge – jetzt gibt es das Stück als Bühnenfassung. Die überzeugt genauso wenig wie die Filmvorlage.
24.04.2022, 09  Uhr
Oliver Gierens
Papst Franziskus mit Ukrainefahne
In kriegerischen Zeiten sind Versöhner gefragt. In der Geschichte des Christentums gibt es davon eine ganze Menge.
16.04.2022, 21  Uhr
Stefan Hartmann
Mehr laden