Carl-Heinz Pierk

Autor
Carl-Heinz Pierk, geb. 2. Februar 1945 in Epe/Gronau (Westf.). Abitur 1964 am Franziskaner-Gymnasium in Bardel (Nieders.). Wehrdienst beim Bundesgrenzschutz (BGS) in Braunschweig. Volontärsausbildung durch Bayerische Journalistenschulung (Augsburg) mit Beginn in der „Deutschen Tagespost“ (heute „Die Tagespost“). Von 1968 bis 2007 dort Redakteur, u.a. Chefredakteur. Mitarbeit am „kompass“, Zeitschrift des Katholischen Militärbischofs. Lehrgänge an der Offizierschule der Luftwaffe in Fürstenfeldbruck. Zahlreiche Auslandsreisen.
Carl-Heinz Pierk

Aktuelle Artikel

Außenminister Lawrow in Äthiopien
Der russische Außenminister Sergej Lawrow sucht nach Bündnispartnern. Bis jetzt sind Europa und die USA noch die wichtigsten Wirtschaftspartner für Afrika.
06.08.2022, 13  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Das Freiheitsdenkmal in Riga
Die Angst in Lettland vor Russland resultiert aus den Erfahrungen während der Besatzungszeit. Ein Rundgang mit dem Freiheitskämpfer Mart-Olav Niklus durch Riga.
25.07.2022, 15  Uhr
Carl-Heinz Pierk
IS-Waffenlager in Afghanistan zerstört
Traurige Bilanz nach fast einem Jahr Taliban-Herrschaft: Schwerste Menschenrechtsverletzungen sind in Afghanistan an der Tagesordnung.
27.06.2022, 09  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Ukraine-Krieg - Afrika
Um im Ukraine-Krieg zu punkten, ist Russlands Diktator Wladimir Putin jedes Mittel recht.
10.06.2022, 09  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Russische Söldner in Afrika
Der Konflikt zwischen Russland und dem Westen spiegelt sich auch in der Sahelzone wider. Der Rückzug der Bundeswehr aus Mali hätte weitreichende Folgen.
02.05.2022, 07  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Ukraine-Krieg - Düngemittelfabrik Dangote in Nigeria
Christen in Nigeria fürchten islamistische Anschläge an den Feiertagen. Der Staat scheint dagegen machtlos zu sein.
17.04.2022, 11  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Bundeswirtschaftsminister Habeck in Katar
Verlagert sich aufgrund des Ukrainekriegs die Energieabhängigkeit lediglich von einem Unrechtsstaat zum nächsten?
31.03.2022, 19  Uhr
Carl-Heinz Pierk
Mehr laden