MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Theologiegeschichte

Sloterdijk will den Himmel sprechen lassen. Doch er versteht das Christentum nicht. Ein Kommunikations- und Verständnisproblem.
27.03.2021, 19 Uhr
Manfred Gerwing
Am 25. November wäre Klaus Berger 80 geworden. Sein exegetisches Werk lohnt über seinen Tod hinaus die Beschäftigung.
24.11.2020, 11 Uhr
Stefan Hartmann
Ein Streifzug durch die Geschichte des Bemühens, Gott mit Hilfe von Logik und Mathematik zu ergründen, macht bei drei Personen Halt: Anselm von Canterbury, Gottfried Wilhelm Leibniz und Kurt ...
08.10.2020, 19 Uhr
Josef Bordat
In mühevoller Kleinarbeit edieren Wissenschaftler seit Jahren eine Quellensammlung zum arianischen Streit.
21.09.2020, 21 Uhr
Regina Einig
Die Frage der Frauenordination betrifft nicht allein die Sakramententheologie. Sie ist mit dem „Wurzelwerk“ von Theologie und Glaube verflochten: dem Verständnis von Kirche, dem Verhältnis ...
30.03.2020, 08 Uhr
Marianne Schlosser
Matthias Joseph Scheeben - Ein großer deutscher Gottesgelehrter
Heilsamer Stachel im Fleisch der Gegenwartstheologie – Was von Matthias Scheeben (1835–1888) heute zu lernen wäre. Von Stefan Hartmann
20.02.2019, 13  Uhr
Ein neuer Fortsetzungsband des Augustinus-Lexikons bestätigt die Qualität des gesamten Projekts. Von Harm Klueting
04.04.2018, 12  Uhr
Der heilige Anselm von Canterbury
Tagesheiliger: 21. April: Über das Leben und Wirken des heiligen Anselm von Canterbury, einem der größten Denker des Mittelalters.
20.04.2016, 14  Uhr