MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Psalmen

Der Jesuit Dieter Böhler legt einen Psalmenkommentar vor, den auch Nicht-Fachtheologen mit Gewinn lesen.
18.04.2022, 13 Uhr
Christiana Reemts OSB
Zu Unrecht verurteilter Kardinal. Das Gefängnistagebuch von Kardinal George Pell gibt Einblicke in seine Haft und in sein Herz. Eine Rezension des Buches.
20.10.2021, 07 Uhr
Manfred Spieker
Weder esoterischer Onlineshop, noch demokratische Religionsbehörde: Der Priester Friedrich Oberkofler schafft mit seinem neuen Buch einen Wegweiser für die Kirche.
25.08.2021, 09 Uhr
Bernhard Grün
Schriftsteller Albert Camus an seinem Schreibtisch
Literatur als seherische Lebensbewältigung. Anmerkungen zu Genese und Zielsetzung christlichen Schreibens.
23.05.2021, 19  Uhr
Urs Buhlmann
Kapelle St. Josef Vor-Oratorium In Ingolstadt
Unsere Zeit braucht geistliche Väter, die das Gebet an erste Stelle setzen, vollkommen auf Gott vertrauen und andere ermutigen.
02.04.2021, 17  Uhr
Ralph Heiligtag
Der Stuhlkreis: Inbegriff binnenkirchlicher Kommunikationsformate.
Vom Verlust der Ritenkompetenz führt die Sackgasse unweigerlich in die Sprachwüste des Kirchenjargons. 
28.03.2021, 11  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Psalm auf einem Tor
Ein uraltes Buch ist der Psalter. Die Lektüre der Psalmen bietet nach wie vor einen unentbehrlichen Schlüssel für das Verständnis der christlichen Erlösung .
11.01.2021, 15  Uhr
Martin Seiberl
Herausforderung Alleinsein
Der Mensch braucht das Alleinsein. In einer Welt voller Hektik und ständiger Reizüberflutung kann das eine Herausforderung sein.
16.07.2020, 15  Uhr
Johannes Hartl
Jeder Atemzug ein "Danke"
Mit 66 Jahren fängt das Leben zwar nicht an, aber das nun einsetzende Oszillieren zwischen Empörung und Dankbarkeit macht Freude.
10.07.2020, 18  Uhr
Matthias Matussek
Mehr laden