MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Johannesevangelium

Diese Begegnung am Grab in Jerusalem geht zu Herzen. Die christliche Kunst stellt Jesus zuweilen als Gärtner dar. Darin liegt ein sehr tiefgehender Sinn. 
04.04.2021, 10 Uhr
Sven Leo Conrad FSSP
Die Kabarettistin und Autorin Lisa Eckhart hält die Feuilletons in Atem. Die Künstlerin provoziert den etablierten Kulturbetrieb. Eine Ausladung von einem Festival war die Folge.
13.08.2020, 15 Uhr
Ute Cohen
Anregungen und Hilfestellungen für die Gestaltung der Heiligen Woche
11.04.2020, 16 Uhr
Daniel Kretschmar Simon Kajan
Zerstörung des Jerusalemer Tempels im Jahr 70 nach Christus
Vorsicht Religionsbuch: Schmälert die Spätdatierung der Evangelien die Glaubwürdigkeit der Botschaft?
24.11.2019, 08  Uhr
Klaus Berger
31. August: Der heilige Nikodemus
Das Johnnesevangelium beschreibt als Pharisäer und „führenden Mann unter den Juden“. Das hielt ihn jedoch nicht davon ab, sich vor dem Hohen Rat vor Jesus zu stellen.
31.08.2019, 08  Uhr
Claudia Kock
Erwachsenentaufe
Der lebendige Gott mitten unter Euch: Zum Jahr der Taufberufung im Bistum Fulda. Von Bischof Michael Gerber
27.03.2019, 13  Uhr
Petrus Cornelius Mayer OSA
Passion für die Patristik: Zum 90. Geburtstag von Cornelius Petrus Mayer OSA. Von Regina Einig
06.03.2019, 13  Uhr
Tagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Mariologie - Marienbild
Die Tagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Mariologie (DAM) befasst sich mit dem Titel Maria, „Mutter der Einheit“. Von Annalia Machuy
12.06.2018, 11  Uhr
Ein Sarg, der beim Scheintot lebenserhaltene Einrichtungen hat, 1843.
„Scheintot“: Ausstellung im Berliner Museum der Charité. Von Ingo Langner
02.05.2018, 12  Uhr
Filmszene: Hollywood-Film „Son of God“
Sind die biblischen Berichte und sind vor allem die Zeugen des leeren Grabes glaubwürdig? Der Exeget Klaus Berger beantwortet kritische Anfragen
28.03.2018, 10  Uhr
Mehr laden