MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Frieden und Friedenspolitik

Mit der Muttergottes für den Frieden arbeiten
17.05.2022, 11 Uhr
Sibylle Schmitt Marie-Therese Rouxel
Der Erzbischof von Budapest zelebriert die Abschlussmesse der internationalen Soldatenwallfahrt. Soldaten spielten eine wichtige Rolle um gerechten Friedens herzustellen, so Erdö.
15.05.2022, 18 Uhr
Meldung
Mit den Äußerungen der Päpste über Krieg und Frieden sollte man argumentieren können. Die Plaudereien von Franziskus liefern aber nur Stoff für Diskussionen. Ein Kommentar.
12.05.2022, 11 Uhr
Guido Horst
Segen «Urbi et Orbi» auf dem Petersplatz mit Gläubigen
Im Schatten des Kriegs in der Ukraine: Die Osterbotschaft von Papst Franziskus zum Segen „Urbi et orbi“.
17.04.2022, 12  Uhr
Meldung
Zisterzinenkloster Kamp
Auf dem Weg in den Garten der Seele: Wer auf der Suche nach innerem Frieden ist, findet in Musik und Liturgie unschätzbare Vorteile..
18.04.2022, 05  Uhr
Barbara Stühlmeyer
Weiße Taube im Flug
In der Erbsünde liegt die Wurzel aller Gewalt – Das Alte Testament fordert, dem Frieden nachzujagen.
15.04.2022, 21  Uhr
Ludger Schwienhorst-Schönberger
Kharkiv - Ukraine
Ostern 2022: Die Kriege von heute rufen nach Antworten, die die Zeiten des politischen Chaos überdauern.
14.04.2022, 05  Uhr
Guido Horst
Ukraine-Konflikt - Demonstration in Hamburg
Die Verteidigung des Friedens gegen den Pazifismus – Antwort auf den „Tagespost“-Beitrag „Nie wieder Krieg?“ von Markus Günther.
01.04.2022, 15  Uhr
Manfred Spieker
Papst Franziskus
Die Tagespost dokumentiert im Wortlaut den Text des Gebets des Papstes zur Weihe Russlands und der Ukraine an das Unbefleckte Herz Mariens am kommenden Freitag um ...
23.03.2022, 10  Uhr
Meldung
12. MÄRZ 2022 - Symphonieorchester und Chor des Nationalen Akademischen Opern- und Balletttheaters Odesa
Der Choral erklang schon zum Westfälischen Frieden und wurde von den letzten, von der Sowjetunion freigelassenen Kriegsgefangenen und deren Angehörigen im Lager ...
21.03.2022, 19  Uhr
Maria Palmer
Ukraine-Krieg - Vatikan
Papst Franziskus und Vatikanstaatssekretär Parolin rufen eindringlich zu einem Ende des Krieges in der Ukraine auf. Für Frieden sei es nie zu spät.
14.03.2022, 07  Uhr
Meldung
Mehr laden