MENÜ

Die Tagespost - Katholische Zeitung für Politik, Gesellschaft und Kultur

Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Dschihadisten

Im Sahel wächst der islamistische Terrorismus. Wie christliche Pastoral dennoch überleben kann, schildert "Kirche in Not"-Präsidentin Regina Lynch.
02.02.2024, 09 Uhr
Carl-Heinz Pierk
Krieg, Sanktionen und zuletzt noch ein Erdbeben: Syriens christliche Minderheit schrumpft dramatisch. Doch nicht alle wollen sich diesem Schicksal ergeben.
13.01.2024, 09 Uhr
Christoph Lehermayr
Einst Wiege der Kirche, wurde das kulturell und spirituell reiche Land ab 2011 zum Spielball vieler Mächte.
05.01.2024, 08 Uhr
Vorabmeldung
Leere Straße in Timbuktu
Mehr als 136.000 Menschen sind in der historischen Stadt im afrikanischen Mali eingeschlossen. Darunter knapp 74.000 Kinder.
05.12.2023, 14  Uhr
Meldung
Pro-Putin-Demo im Kongo
Die afrikanische Region ist arm und politisch instabil. Der Westen liefert sich mit Russland und China einen Wettlauf um Einfluss.
25.11.2023, 09  Uhr
Michael Gregory
Pater Jihad Youssef leitet Mar Musa Kloster in Syrien.
„Es kann keine Kirche gegen den Islam geben“, sagt Pater Jihad Youssef, Leiter der klösterlichen Gemeinschaft Mar Musa in Syrien.
23.10.2023, 07  Uhr
Michaela Koller
Mann hält russische Fahne bei einem Marsch von Putschisten
Hilfswerke befürchten nach dem Militärputsch im Land eine politische Destabilisierung, von der auch die christliche Minderheit betroffen sei.
31.07.2023, 10  Uhr
Meldung
Sanktionen im Zusammenhang mit Wagner in Afrika
Aufgrund des baldigen Bundeswehrabzugs droht der Sahelstaat immer stärker unter Russlands Fuchtel zu geraten.
09.07.2023, 19  Uhr
Ulf Laessing
Mehr laden